Das Weihnachtsprogramm am Domplatz

Gepostet von
26. November 2015

Vom Märchenerzähler über den Nikolaus bis hin zu Interpreten von Weihnachtsliedern aus aller Welt, zu adventlichen Bläserklängen und Konzerten lädt einiges zum Verweilen ein.

Mehr als 20 Kärntner Kunsthandwerker, die zum Teil wöchentlich wechseln, bieten ihre selbstgefertigten Waren zum Verkauf an. Holzspielsachen, Kerzen, Tonwaren, gefilzte Geschenke, Keramik, Schmuck, Zirbenkissen und vieles mehr können am Domplatz erworben werden.

Ergänzend dazu gibt es ein sehr stimmungsvolles Begleitprogramm, das rund um den Christkindlmarkt und in der Domkirche für Kinder, Familien und Erwachsene angeboten wird.

Die IG Domplatz hat auch diesmal wieder den Christkindlmarkt organisiert. Die Unternehmerinnen und Unternehmer und das Team der Dompfarre sowie der Stadtpastoral Klagenfurt möchten mit dem Adventmarkt vor der Domkirche einen ruhigen Ort mitten in der Stadt schaffen, an dem man die besinnliche vorweihnachtliche Stimmung erleben kann.

Ab dem 3. Dezember öffnet wieder der Christkindlmarkt am Domplatz für die Besucher – um 17 Uhr wird der Christkindlmarkt mit der Musik von „Sound of church“ eröffnet. Die Kunsthandwerker bieten ihre Waren von 3. bis 8. Dezember, von 10. bis 13. Dezember und von 17. bis 20. Dezember jeweils von 10 bis 18.30 Uhr am Domplatz an. Ein Kinderkarusell, geröstete Mandeln warten ebenso auf die Besucher wie ein abwechslungsreiches Programm.

Am 4. Dezember wird es ein Treffen von Nikoläusen aus ganz Kärnten in Klagenfurt geben. In der Domkirche findet um 17 Uhr eine Segensfeier statt, zu der Nikolausdarsteller aus dem ganze n Land erwartet werden – ein sicherlich wunderschönes Bild, das sich den Besuchern da bieten wird. Wer den Nikolaus zu sich nach Hause einladen möchte, kann das in den Tagen bis zum 3. Dezember im Dompfarramt machen. Persönlich trifft man den Nikolaus dann am 5. Dezember ab 14 Uhr am Domplatz, wo er kleine Geschenke verteilt und für Fotos mit den Kindern (fotografiert vom Profi Foto Horst) bereit sein wird.

Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, kann am 4. Dezember mit Bettina Auer das Engerlfilzen erlernen. Kinder und Erwachsene (auch ohne Vorkenntnisse sind zum Workshop ab 14 Uhr im Dompfarrhof sehr herzlich eingeladen.

Am 5. Dezember beginnen um 6 Uhr früh dann auch die stimmigen Rorate-Messen. Um 6 Uhr früh feiert Dompfarrer Peter Allmaier die heilige Messe bei Kerzenlicht in der Domkirche, anschließend sind alle Besucher zu einem Frühstück eingeladen. Weitere Termine finden am 12. und 19. Dezember – ebenfalls um 6.00 Uhr morgens statt. 

Ebenfalls am Samstag, 5. Dezember besucht auch in diesem Jahr der heilige Nikolaus ab 14 Uhr den Christkindlmarkt am Domplatz. Begleitet von seinen Engerln wird er kleine Geschenke verteilen und für persönliche Erinnerungsfotos zur Verfügung stehen. Der Profi-Fotograf von „Foto Horst“ wird ab 14.15 Uhr ebenfalls vor Ort sein und Fotos machen, die anschließend kostenlos bei „Foto Horst“ in der Domgasse 19 abgeholt werden können.

Am 8. Dezember findet um 17 Uhr am Domplatz die schon traditionelle Open Air Gospel Messe statt. Dompfarrer Peter Allmaier feiert den Gottesdienst unter freiem Himmel am Christkindlmarkt, die musikalische Gestaltung übernehmen „Audio Quattro“.

Am 13. Dezember, um 10 Uhr, wird Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz die neue Pforte der Barmherzigkeit öffnen, die ab dann in die Domkirche führen wird. Weltweit werden auf Initiative von Papst Franziskus im Heiligen Jahr solche Pforten geöffnet – die erste Kärntner Pforte beim Klagenfurter Dom. Musikalisch umrahmt wird die Feier  von der Domkantorei mit Antonio Caldaras Missa „Rorate caeli“.

Ein Luftballon für jedes Kind

Die jünsten Besucher liegen uns natürlich besonders am Herzen. Daher wird es auch in diesem Jahr wieder Luftballons in Form großer Christbaumkugeln geben. Einfach in den teilnehmenden IG DomplatzGeschäften danach fragen und jedes Kind erhältlich kostenlos die begehrte rote oder grüne IG-Domplatz Christbaumkugel als Lufballon zum Mitnehmen.

Öffnungszeiten des Christkindlmarktes

Der Christkindlmarkt am Domplatz ist ab 3. Dezember 2015 jeweils von Donnerstag bis Sonntag (zwischen 10 und 18.30 Uhr) für Sie geöffnet. Zusätzlich werden die Kunsthandwerker am ersten Wochenende länger für Sie da sein.

Die genauen Zeiten sind:

3. bis 8. Dezember 2015, 10 bis 18.30 Uhr
10. bis 13. Dezember 2015, 10 bis 18.30 Uhr
17. bis 20. Dezember 2015, 10 bis 18.30 Uhr

Das Programm 2015

3. Dezember Donnerstag, 17 Uhr
Eröffnung Christkindlmarkt am Domplatz
Der Christkindlmarkt am Domplatz wird offiziell eröffnet. Die
musikalische Gestaltung übernehmen „Sound of church“, die
mit ihrer Musik für eine besondere Stimmung sorgen.
Ort: Domplatz.

4. Dezember Freitag, 14 Uhr
Workshop „Engerl filzen“
Bettina Auer lädt zu einem Workshop, bei dem die Teilnehmer
(Kinder und Erwachsene) das Filzen eines Engerls zum Aufhängen
erlernen können. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Die Anmeldung unter 0676/87722778 ist erforderlich.
Ort: Dompfarrhof.

4. Dezember Freitag, 17 Uhr
Großes Nikolaustreffen beim Dom
Nikolausdarsteller aus ganz Kärnten treffen sich in der Domkirche
zu einer Segensfeier und zum großen Gruppenbild am
Christkindlmarkt.
Falls Sie einen Nikolaus für einen Besuch bei sich zu Hause bestellen
möchten, so ist das im Dompfarramt unter 0463/54950
möglich. Die Nikoläuse besuchen am 5. Dezember ab 16.30 Uhr
die Familien.
Ort: Domkirche und Christkindlmarkt.

4. Dezember Freitag, 19.30 Uhr
Stiller Advent
Das schon traditionelle Adventkonzert in der Domkirche –
diesmal mit dabei: die Stimmen aus Kärnten, die Rosentaler,
die Kärntner Weisenbläser. Die Karten sind ausschließlich bei
oeticket erhältlich.
Ort: Domkirche.

5. Dezember Samstag, 6 Uhr
Rorate in der Domkirche
Dompfarrer Peter Allmaier feiert den Rorate-Gottesdienst
in der Domkirche, die nur mit Kerzenlicht beleuchtet ist.
Anschließend sind alle Besucher zu einem gemeinsamen
Frühstück eingeladen.
Ort: Domkirche.

5. Dezember Samstag, 15 Uhr
Gottesdienst – Städtepartnerschaft
Festmesse „50 Jahre Städtepartnerschaft von Klagenfurt
mit Goricia/Nova Gorica. Musik: Antonin Dvorák „Messe in
D“ (Solisten, Domchor und Chöre aus den Partnerstädten).
Ort: Domkirche.

6. Dezember Sonntag, 11.30 Uhr
Messe in deutscher und italienischer Sprache
Der Gottesdienst wird in deutscher und italienischer Sprache
gefeiert – alle Klagenfurter und alle Gäste aus Italien sind herzlich
dazu eingeladen. Musikalische Gestaltung: Klaus Kuchling
(Domorgel) und Hannes Kawrza (Altsaxophon).
Ort: Domkirche.

6. Dezember Sonntag, 10 Uhr
Festlicher Gottesdienst am 2. Adventsonntag
Feierlicher Gottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung:
Proprium „Populus Sion“ und Ordinarium XVIII (Domschola).
Ort: Domkirche.
Christkindlmarkt 2015.indd 6 17.11.15 15:18
Dienstag, 10 Uhr

8. Dezember Dienstag, 17 Uhr
Open Air Gospel Messe
Die IG Domplatz lädt zur schon traditionellen Open Air Gospelmesse
mit der a capella Musik von „Audio quattro“.
Ort: Christkindlmarkt am Domplatz.

8. Dezember Dienstag, 10 Uhr
Gottesdienst mit festlicher Kirchenmusik
Der Domchor gestaltet den Gottesdienst mit der „Messe in D“
von Antonin Dvorák.
Ort: Domkirche.

11. Dezember Freitag, 19.30 Uhr
„Zünd an a Licht“
Weihnachtskonzert des Bischöflichen Gymnasiums St.
Ursula mit dem Chor des Abteigymnasiums, Männerchor
des Gesangsvereines Wiesmath, den Chören und der Band
des Bischöflichen Gymnasiums St. Ursula. Diözesanbischof
Dr. Alois Schwarz spricht verbindene Worte. Karten sind in
der Domkanzlei erhältlich.
Ort: Domkirche.
Sonntag, 10 Uhr Ein Foto mit dem Nikolaus

12. Dezember Samstag, 6 Uhr
Rorate in der Domkirche
Dompfarrer Peter Allmaier feiert den Gottesdienst in der
Domkirche, die nur mit Kerzenlicht beleuchtet ist. Anschlie-
ßend gemeinsames Frühstück.
Ort: Domkirche.

12. Dezember Samstag, 17 Uhr
Weihnachtskonzert des Madrigalchores
„A ceremony of carols“ – Ausführende: Kärntner Madrigalchor
Klagenfurt (Leitung: Klaus Kuchling und Christina Kleinfercher),
Ulrike Mattanovich (Harfe). Der Erlös kommt der Aktion
„Kärntner in Not“ zu Gute.
Ort: Domkirche.

13. Dezember Sonntag, 10 Uhr
Bischofsmesse mit Öffnung der Pforte der Barmherzigkeit
Feierliches Hochamt mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz mit
Öffnung der Pforte der Barmherzigkeit. Musik: Antonio Caldara
– Missa „Rorate caeli“ (Domkantorei).
Ort: Domkirche.

13. Dezember Sonntag, 11.30 Uhr
Gottesdienst mit festlicher Kirchenmusik
Der Gottesdienst wird von Klaus Kuchling (Domorgel) und
Sarah Wiernsberger (Altsaxophon) musikalisch gestaltet.
Ort: Domkirche.

13. Dezember Sonntag, 17 Uhr
Adventliche Bläsermusik und besinnliche Texte
Ein Bläserensemble unter der Leitung von Thomas Stangl
spielt adventliche Weisen, die auf das nahende Weihnachtsfest
einstimmen sollen.
Dompfarrer Peter Allmaier liest besinnliche Texte. Genießen
Sie die stimmungsvolle Atmosphäre am Christkindlmarkt.
Besonders am Abend, wenn die Lichter des Christbaums den
Platz erleuchten und die liebevoll dekorierten Hütten zum
Verweilen einladen.
Ort: Christkindlmarkt am Domplatz.

16. Dezember Mittwoch, 19.30 Uhr
The Christmas Gospel
Konzert mit den Christmals Gospel Singers. Die Karten für das
Konzert sind bei oeticket erhältlich.
Ort: Domkirche.

17. Dezember Donnerstag, 15 Uhr
Advent bei den Kirchenkindern
Die Kirchenkinder stimmen sich auf das Weihnachtsfest ein.
Lieder, besinnliche Texte und anschließend Kasperltheater
„Ein Engerl fällt vom Himmel“.
Ort: Domkirche und Dompfarrhof.

17. Dezember Donnerstag, 19.30 Uhr
„Buon Natale – Feliz Navidad“
Orgelimprovisationen über Weihnachtslieder aus Italien und
Spanien und Giampaolo Di Rosa (Italien).
Ort: Domkirche.

19. Dezember Samstag, 6 Uhr
Rorate in der Domkirche
Dompfarrer Peter Allmaier feiert den Gottesdienst in der
Domkirche, die nur mit Kerzenlicht beleuchtet ist. Anschlie-
ßend gemeinsames Frühstück.
Ort: Domkirche.

20. Dezember Sonntag, 17 Uhr
Weihnachtssingen Sängergau Klagenfurt
Mitwirkende: Gemischter Chor Wabelsdorf, Männerchor
Klagenfurt-Annabichl, Männerchor Koschatbund, JugendEnsemble
der Gustav-Mahler-Musikschule Klagenfurt, Klaus
Kuchling (Domorgel), Ingrid Offner (verbindene Worte).
Ort: Domkirche.
Sonntag, 17 Uhr

20. Dezember Sonntag, 11.30 Uhr
Familiengottesdienst
Ein adventlicher Gottesdienst für Familien – musikalisch
gestaltet vom Domkinderchor.
Ort: Domkirche.

24. Dezember Donnerstag, 15.30 Uhr
Kinderkrippenfeier
Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind zur Krippenfeier mit
Weihnachtsspiel (gestaltet vom Domkinderchor) herzlich
eingeladen.
Ort: Domkirche.

24. Dezember Donnerstag, 24 Uhr
Christmette mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz
Ab 23.15 Uhr ist die Domkirche geöffnet und weihnachtliche
Lieder stimmen auf die Messe in der Heiligen Nacht ein.
Musikalische Gestaltung: Kärntner Hirten- und Krippenlieder,
J. K. Ablinger „Missa Advocata Nostra“ (Harfenmesse). Kärntner
Weisenbläser, Solisten, Domchor, Domkantorei, Domorchester.
Ort: Domkirche.

25. Dezember Freitag, 10 Uhr
Weihnachtshochamt mit Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz
Musikalische Gestaltung: Franz Schubert „Messe in B“. Solisten,
Chor und Orchester der Dommusik unter der Leitung von
Domkapellmeister Thomas Wasserfaller. Weitere Gottesdienste
an diesem Tag um 11.30 und 19.00 Uhr.
Ort: Domkirche.

26. Dezember Samstag, 10 Uhr
Stefanitag
Gottesdienste um 10 und 19 Uhr.
Ort: Domkirche

Während der gesamten Advents- und Weihnachtszeit warten ganz besondere Angebote in den Klagenfurter Geschäften auf. Nutzen Sie den Besuch am Christkindlmarkt, um auch die Geschäfte rund um den Domplatz zu besuchen.

Mitgliedsbetriebe der IG Domplatz

Der Christkindlmarkt am Domplatz wird von den Mitgliedsbetrieben der IG Domplatz für Sie organisiert. Durch das ehrenamtliche Zusammenwirken der Geschäftsleute, Wirte und den Mitarbeitern der Dompfarre ist es möglich, dass dieser wunderschöne Markt bereits zum fünften Mal durchgeführt werden konnte.

Die Mitglieder der IG Domplatz sind:
Berufsmode Huderz
Cafe Loretto
Cafe Korbelius
Cityhotel am Domplatz
Dompfarre Klagenfurt
Foto Horst
Frisiersalon Antonia Kaker2626
Glas Pötzl
Hotel Goldener Brunnen
Ile de france
Optik am Domplatz
Schuhhaus Keiler
Stadtcafe – Diakonie de La Tour

 


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33