Advent feiern im Weihnachtsstollen des Bergbaumuseums

Gepostet von
30. November 2014

Unter dem Titel „Weihnachtsstollen“ lädt man 2014 an den vier Advent-Wochenenden zu einem besonderen Programm ins Bergbaumuseum ein.

Advent feiern im Weihnachtsstollen des Bergbaumuseums. Fotos: pixelpoint

Advent feiern im Weihnachtsstollen des Bergbaumuseums. Fotos: pixelpoint

Um die spannende Zeit des Wartens auf das große Fest zu einem unvergesslichen Ereignis für die ganze Familie werden zu lassen, bietet die Kulturabteilung der Landeshauptstadt heuer etwas ganz Besonderes: Abseits vom hektischen Weihnachtstreiben öffnen sich erstmals die Tore zum „Weihnachtsstollen“.

Weihnachtliche Düfte durchströmen die festlich geschmückte Felsenhalle des Bergbaumuseums, wo Handwerkskünstler ihre Arbeiten präsentieren, Kinder basteln und spielen, die ganze Familie in gemütlicher Atmosphäre eine Auszeit genießt oder sich bei offenem Feuer im Freien auf Weihnachten einstimmt.

Jeden Freitag bis Sonntag im Advent kann man sich zwischen 15 und 20 Uhr in der festlich geschmückten Felsenhalle und dem Außenbereich des Museums eine Auszeit gönnen, auf das bevorstehende Fest einstimmen und abseits des hektischen Weihnachtstreibens einen traditionellen, ruhigen Advent mit vielen Weihnachtsschmankerln genießen.

Barbarafeier im Bergbaumuseum. Foto: pixel.at

Barbarafeier im Bergbaumuseum. Foto: pixel.at

Feuerstellen und eine gemütliche Holz-Lounge mit Punsch, Glühwein, Obst, Nüssen, Reindling im Außenbereich, Kunsthandwerk, Kinderbasteln, Musik, Kulinarik, Lesungen uvm. im Innenbereich des Weihnachtsstollens:  ein abwechslungsreiches Angebot – und doch einfach und zurückhaltend –  lässt viel Platz für ein gemütliches Zusammensein mit Freunden und der Familie.

Advent feiern im Weihnachtsstollen des Bergbaumuseums. Fotos: pixelpoint

Advent feiern im Weihnachtsstollen des Bergbaumuseums. Fotos: pixelpoint

Das bunte kostenlose Kinderprogramm mit vielen weihnachtlichen Bastelthemen wird von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen gestaltet und findet jeweils von 15 bis 18 Uhr statt. Zwischendurch wird Stöckerlbrot am Feuer gegrillt und den Kunsthandwerkern über die Schulter geschaut. Gerade für Kinder ist dies eine schöne Gelegenheit, noch die letzten Geschenke zu basteln und sich nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und doch mitten in der Natur auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Beginn ist am Samstag, dem 29. November um 15 Uhr im Bergbaumuseum Klagenfurt.

Kunsthandwerk im Bergbaumuseum
– Handgefertigte Unikate von 15 Ausstellern
– Ton-, Filz-, Woll- und Glasprodukte
– Kerzen, Naturseifen, Kräuter, Schmuck
– Schneiderkunst, Decoupage-Vintage
– Backwerke und Lebkuchenkunst…

Kulinarik & Musik
– Weihnachtliche Naschereien, Kekse
– frisches Brot, Aufstriche, Kinderpunsch
– Glühwein…
– Brotbacken im Ton-Ofen
– Musikalische Einlagen
der Gustav-Mahler-Musikschule

Traditionshandwerk
– Krippenausstellung
– Meisterdrechsler
– Kunstschmied

Bücher rund um Weihnachten
– Lesung „Wie der kleine Fuchs das Christkind sucht“
– Büchertisch der Buchhandlung Heyn

ZEIT: 29. November bis 21. Dezember 2014
jeweils Fr-So | 15.00 bis 20.00
ORT: Prof.-Dr.-Kahler-Platz 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33