Römermuseum Teurnia

Gepostet von
8. Juli 2013

Das Römermuseum zeugt mit zahlreichen Reliefs, Inschriften, Münzen und Schmuck vom künstlerischen Schaffen der antiken Stadt Teurnia und gibt einen spannenden Einblick in das gesellschaftliche Leben der Bewohner zwischen 1200 v. Chr. und 600 n. Chr.

Römermuseum Teurnia

Römermuseum Teurnia

Teurnia war die letzte Hauptstadt der Römerzeit in Österreich und auch Bischofssitz. Die freigelegte Bischofskirche (im Schutzbau) ist ebenso zu besichtigen wie der berühmte frühchristliche Mosaikboden in der Friedhofskirche außerhalb der Stadtmauer.

Eintrittspreise: Erwachsene: € 5,00;
ermäßigt: € 3,00; Gruppen (ab 10 Pers.): € 4,00;
Familienkarte: € 11,50

Öffnungszeiten: 1. Mai bis 9. Oktober, Di–So: 9–17 Uhr; Mo geschlossen

Erlebnis.net-Tipp: museumspädagogische Angebote für Schulklassen und
Gruppen. Termine auf Anfrage. Anreise: A10 Abfahrt Lendorf
(4 km westlich von Spittal/Drau)

Infos:
St. Peter in Holz 1a
9811 Lendorf
Tel.: +43(0)4762/33807
E-Mail:
teurnia@landesmuseum.ktn.gv.at
Web: www.landesmuseum.ktn.gv.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33