Museum Stift Griffen mit Peter-Handke-Literaturdokumentation

Gepostet von
9. Juli 2013

Das Museum Stift Griffen besteht aus den Kulturräumen des schon zur Zeit der Romanik von Bamberg aus im Jahre 1236 gegründeten Prämonstratenserstiftes Griffen und aus der 1997 eingerichteten Peter-Handke-Literaturdokumentation.

Museum Stift Griffen mit Peter-Handke-Literaturdokumentation

Museum Stift Griffen mit Peter-Handke-Literaturdokumentation

Neben der ausführlichen wissenschaftlichen Erforschung der kunsthistorisch interessanten Orts- und Restauriergeschichte erfolgt
im Stift Griffen vor allem auch die Pflege und Vermittlung zeitgenössischer Literatur. Besonders sehenswert sind die Reste der spätgotischen Wehranlage und der barocke Speisesaal des Stiftes sowie die einzigartigen Kunstschätze aus dem Zeitalter der Romanik.

Eintrittspreise: freiwillige Spende zur Sanierung der kirchlichen
Stiftsanlage und der beiden Pfarrkirchen

Öffnungszeiten: Di–So 9–19 Uhr; montags geschlossen

Erlebnis.net-Tipp: spezielle Führungsangebote für Gruppen nur gegen
Voranmeldung. Während den Öffnungszeiten besteht die
Möglichkeit zum Lesen der neuesten Handkeliteratur vor Ort
(frei zugängliches Bücherregal).

Infos:
Stift Griffen 1
9112 Griffen
Tel.: +43(0)4233/2344
E-Mail:
robert.wlattnig@landesmuseum.ktn.gv.at
www.kulturdreieck-suedkaernten.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33