Museum für Quellenkultur. kunsthaus:kärnten mitte

Gepostet von
21. April 2012

Das Museum beinhaltet eine Zusammenschau von historischem Kulturgut der Kelten und Römer sowie der Eisenverarbeitung mit zeitgenössischer Kunst.

Die Quellenkultur: wurde 1984 von Werner Hofmeister (alias der Quellensucher bzw. der Einbuchstabenschreiber) entdeckt und mit diesem Begriff definiert.

Museum für Quellenkultur. kunsthaus:kärnten mitte

Museum für Quellenkultur. kunsthaus:kärnten mitte

Eine besondere Reflexion bilden Werke von derzeit 40 zeitgenössischen Künstlern – Kommentare zu Prof. Werner Hofmeisters konzeptuellem Kunstbegriff.

Objekte zur Geschichte der Regionalkultur werden in Werken Hofmeisters gespiegelt und umgekehrt.

Eintrittspreise (ohne Gewähr): Erwachsene: € 4,00; Jugendliche: € 2,00,
Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt

Öffnungszeiten: Juli–Oktober jeden So 14–18 Uhr;
Kunsthaus kärnten:mitte und Skulpturenpark durchgehend geöffnet;

Sonderführungen auf Anfrage

Erlebnis.net-Ausflugstipp: spezielle Angebote für Kinder und/oder Schulklassen
(spezielle Workshops und Führungen mit Schülern)

Info: Museum für Quellenkultur. kunsthaus:kärnten mitte
Museumsweg 1
9373 Klein St. Paul
Tel.: +43(0)4264/23 41
oder +43(0)699/10271051
E-Mail: hofmeister.werner@utanet.at
www.qnstort.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33