Familien-Schmankerl in Kärntens Naturarena

Gepostet von
5. November 2013

Im Südwesten Österreichs am Nassfeld flitzen die Jüngsten Urlauber schon vor Weihnachten eifrig über die Pisten. Schließlich gibt es doch eine Fülle an günstigen Packages für die kleinsten Winterurlauber. 

Zur genussvollen Einkehr auf die Almhütte Foto: nassfeld.at

Zur genussvollen Einkehr auf die Almhütte
Foto: nassfeld.at

Kinder eingeladen 

Am Nassfeld, einem der Top-10-Skigebiete Österreichs, heißt es schon vor dem großen Fest: „Kinder eingeladen, und zwar auf alles.“ Juniors auf Brettl’n schlafen gratis im Zimmer der Eltern/Großeltern (inkl. Verpflegung) und erhalten Skipass, Skikurs und Ausrüstung inkl. Helm ebenfalls umsonst. Dieses Angebot gilt von Saisonbeginn am 06.12. bis 21.12.2013 und vom 15.03. bis Saisonende (21.04.2014).

Außerdem: Kinder bis 14,9 Jahre zahlen für alle SkiHit-Pauschalen nur die Hälfte, Jugendliche bis 17,9 Jahre bekommen immerhin noch 20 % Rabatt. Weitere SkiHit-Pauschalen unter www.nassfeld.at, buchbar auch bei der zentralen Servicehotline +43/4285/8241.

Skihit for Kids

3 Übernachtungen mit Halbpension, 2 Tage TOPSKIPASS, Skidepot, 2 Tage Skiausrüstung (Skier, Schuhe, Stöcke, Helm), 2 Tage BOBO-Miniclub oder Kinderskikurs ab € 295,00 / Person

Nach dem großen Fest geht’s günstig weiter

Skispaß für die ganze Familie. Auf zwei Brettern über schneebedeckte Hänge ziehen, dazu lädt die Skiwelt Weissensee: Eine Vierer-Sesselbahn und vier Schlepplifte erschließen sieben Kilometer  leichte bis mittelschwere Pisten, die Familien und auch kleine „Beginners“ wegen ihrer Überschaubarkeit zu schätzen wissen. In der Kinder-Skiwelt Weissensee freuen sich Maskottchen BOBO®, der Pinguin, und Meterix, das Messbärchen, das für zahlreiche Ermäßigungen für Kinder – nach dem Motto „je kleiner je billiger“ – zuständig ist, auf die Pistenflöhe. Die Kinder zahlen im Hotel, beim Skilift, in der Skischule und beim Skiverleih nur nach Körpergröße. Wer eine Familienkarte für zwei Erwachsene kauft, nimmt die Kinder gratis mit auf die Piste. Und mit dem Skibus kommen die Gäste von allen Orten rund um den Weissensee bequem zur Talstation.

gemütlich und überschaubar - die Pisten am Weissensee Foto: weissensee.com

gemütlich und überschaubar – die Pisten am Weissensee
Foto: weissensee.com

Mit „Schneeflocke“ gratis auf die Piste: Im Städtchen Kötschach-Mauthen im Gailtal – nur ein paar Kilometer von der Talstation des Millennium-Express entfernt, der Gäste aufs Nassfeld bringt, trumpft ein kompaktes Skigebiet mit anfängerfreundlichen Abfahrten samt eigener Skischule. Alle Kinder bis 10 Jahre, die mit ihren Familien in Kötschach-Mauthen  bei einem der Mitgliedsbetriebe der Aktion „Schneeflocke“ 3 Tage und länger  wohnen, erhalten die Liftkarte gratis.  Kinder von 10 bis 14,99 Jahre bekommen um nur 6 Euro eine Tageskarte. In Kötschach-Mauthen warten ein Doppelsessellift, zwei Schlepplifte und ein Babylift auf Kids & Co.

Spaß im Schnee Foto: nassfeld.at

Spaß im Schnee
Foto: nassfeld.at

Ski for free heißt es in Weißbriach. Ab einer Übernachtung in den „Ski for free“-Betrieben erhalten Gäste im Skigebiet Weißbriach den Skipass gratis dazu. Und wer länger bleiben möchte, zum Beispiel, 6 Tage, fährt 5 Tage in Weißbriach und bekommt für den 6. Tag die Skikarte für das nahe Nassfeld obendrauf gratis dazu.

Im Familienskigebiet Weißbriach freuen sich große und kleine Genießer des weißen Sports über 4 Skilifte, Skischule, Ski- und Snowboardverleih und urige Skihütten. Die Pisten-Flöhe sind in der Skischule bei Ski- und Snowboardkursen, Privatstunden und im Übungsgelände gut aufgehoben.

Pulverschneealarm - Familie im Schnee. Foto: nassfeld.at

Pulverschneealarm – Familie im Schnee. Foto: nassfeld.at

Infos: www.Kaernten.at und www.naturarena.com


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33