Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten

Gepostet von
4. Juli 2013

Im „Kalten Krieg“ jahrzehntelang geheim – nun öffentlich zugänglich: das größte Verteidigungssystem Österreichs (1963–2002).

Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten

Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten

Entdecken Sie im 11.400 m² Freigelände das weitläufige, teils tunnelartige Stellungssystem mit vielen Bunkern und Kampfdeckungen im Originalzustand. Ergänzt mit zahlreichen Schauobjekten erleben Sie mit unvergesslichen Eindrücken hautnah Zeitgeschichte – und was uns im friedlich vereinten Europa erspart bleibt.

Eintrittspreise: Erwachsene: € 7,00;
Gruppen ab 10 Pers: € 5,00 p. P.;
Kinder (ab 7 Jahre), Schüler, Studierende, Zivil- und
Grundwehrdiener, Pensionisten: € 3,00; Kinder frei

Öffnungszeiten: 8. Mai bis 26. Okt. jeweils 10 –18 Uhr tägl.
im Juli/August und Mi–So im Mai/Juni und Sept./Okt.

Erlebnis.net-Tipp: auch ohne Vorkenntnisse ideal für EinzelbesucherInnen,
Familien, Gruppenausflüge und Schulklassen (Wandertag, Exkursion).
Hunde willkommen – Freizeit-Schuhwerk empfohlen!

Anreise: Der ausgeschilderte Museums-Parkplatz liegt an der
Wurzenpass-Bundesstraße B109 (ca. 2,5 km vor dem Grenzübergang
AUT-SLO)

Infos:
Wurzenpass (Gemeinde Arnoldstein)
Tel.: +43(0)664/222 6423
E-Mail: info@bunkermuseum.at
Postadresse: Mag. Andreas Scherer,
Sereiniggsiedlung 13, 9500 Villach
Web: www.bunkermuseum.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33