Ausflugsziel Brauchtumsmuseum Weitensfeld in Kärnten

Gepostet von
24. April 2013

Erlebnistipp bei freiem Eintritt. In diesem österreichischen Brauchtumsmuseum wurden viele Kärntner Kulturgüter erlebbar gemacht.

Ausflugsziel in Kärnten: Brauchtumsmuseum Weitensfeld.

Ausflugsziel in Kärnten: Brauchtumsmuseum Weitensfeld.

Neben dem Kranzelreiten mit handelnden Figuren in Originaltracht, der alten hölzernen Jungfrau, zahlreichen Bildern, speziell von den Jubiläumsjahren 1922, 1947, 1972 und 1997, sind auch wichtige Urkunden und Exponate ausgestellt.

Die Marktfreyung mit alten Tafeln, die älteste erhaltene Kärntner Marktfahne und ein ichnografischer Grundriss von Weitensfeld (Unikat) zeigen Einblicke in die damalige Zeit.

Ebenfalls eine bleibende Stätte in diesem Kärntner Museum haben kulturelle Güter wie die Magdalenenscheibe, der Dichtersteinhain am Zammelsberg, die Schutzmantelmadonna in Altenmarkt und Apsisfresken in Zweinitz gefunden.

Eintrittspreise: freiwillige Spende

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung;

Pfingsten: Sonntag –Montag ganztägig geöffnet

Info: Brauchtumsmuseum Weitensfeld
Marktplatz 6, 9344 Weitensfeld
Tel.: +43 664 9155672
E-Mail: weitensfeld@ktn.gde.at
www.weitensfeld.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33