Materialität und Bewegung

Materialität und Bewegung

Veranstaltungsort

Künstlerhaus Klagenfurt Kunstverein Kärnten
Goethepark 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Künstlerhaus Klagenfurt Kunstverein Kärnten

Termin

    16. September bis 23. Oktober 2021
16. September bis 23. Oktober 2021
Künstlerhaus Klagenfurt Kunstverein Kärnten

Diese „Bildhauer“-Ausstellung im Künstlerhaus Klagenfurt ist durch zwei Begriffe definiert: Materialität und Bewegung überschrieben, die ganz wesentlich die Möglichkeiten der Darstellung in der Kunst beeinflussen. Im Mittelpunkt steht die Beschäftigung mit Materialien und Bewegungsabläufen. Grundlegender Gedanke dabei ist der altgriechische Spruch: panta rhei – alles fließt. Die Überlegung, dass alles (also auch sämtliche Materie) in Schwingung ist, veranlasste die Künstler*innen, die zeitgenössische Skulptur in diese Richtung einer genaueren Betrachtung zu unterziehen und neu zu interpretieren.

Künstler*innen

Peter Dörflinger, Romana Egartner, Herbert Golser, Nina Herzog, Andres Klimbacher,

Ina Loitzl, Helmut Machhammer, Arnold Reinthaler, Fritz Russ

Von Andres Klimbacher und Helmut Machhammer konzipiert und kuratiert