Kulinarik über dem Faaker See: Burgschenke auf Finkenstein

Gepostet von
1. Juli 2021

Die idyllisch gelegene Burgruine Finkenstein im schönen Kärnten ist wieder öffentlich bei freiem Eintritt zugänglich. In der Burgschenke wird fein aufgekocht und bei dieser großartigen Aussicht über den Faaker See bleibt man gerne ein wenig länger.

Auf der Speisekarte findet man bei den beiden Gastgebern Anni und Gerald Nestler allerlei typisch österreichische Gerichte. Das  Angebot aus der gutbürgerliche Küche können wir mit bestem Gewissen weiterempfehlen! Von Kärntner Nudeln über Backhendl mit Salat und Kürbiskernöl bis hin zu saisonalen Schmankerln findet hier hoch über dem Faaker See vieles „Gschmackiges“ auf den Teller.

Für Kulturinteressierte gibt es gute Nachrichten, denn auch die beliebten Konzerte und Aufführungen soll es in der Arena der Burgruine wieder geben. Für 2022 soll das Kärntner Event-Unternehmen „Semtainment“ bereits an einem spannenden Programm basteln.

Die Burgarena von Finkenstein. Fotos: DerHandler

KONTAKT zur Burgschenke

  • TELEFON: 0664 877 68 07
  • EMAIL: BURGSCHENKE-FINKENSTEIN@GMX.AT
  • HOMEPAGE: www.burgarena.at