Es schmeckt in der Rose am Südufer

Gepostet von
1. Februar 2016

Wo gehen wir hin am See? Gute Frage. Hier eine mögliche Antwort:  Seit nicht allzu langer Zeit ist der Wörthersee um einen Hotspot reicher, das Seerestaurant Rosé am Südufer.

Direkt in der malerischen Bucht in Auen bei Velden, liegt das Seerestaurant Rosé.  Zu Wasser und auch mittels Motorboot, Yacht oder für Sportliche auch mit dem Tretboot erreichbar, bezaubert das recht kleine Lokal durch sein schönes Ambiente, interessantes Interieur und kulinarische Highlights. Die eher wenigen Sitzplätze sind bei Einheimischen und Touristen begehrt.

Zu Gast beim Team rund um Florian Böker in Auen.

Zu Gast beim Team rund um Florian Böker in Auen.

Aufgetischt werden in der Rosé vor allem regionale Speisen mit mediterranem Einschlag. Gerne und häufig findet frisch gefangener Fisch aus dem Wörthersee auf den Teller. Das Auge isst bekanntlich mit und die kitschig romantischen Sonnenuntergänge sind daher längst Legende. Die Weinauswahl ist erfrischend, das Service wird gelobt und ein Besuch beim Team rund um Florian Böker wird  auch von der Gastro-Plattform wogehmahin.info empfohlen. Dem schließen wir uns an.

Tipp: Unbedingt vor dem Besuch in der „Rose vom Wörthersee“ einen Tisch reservieren.

Adresse & Kontakt:
Seerestaurant Rosé
Süduferstrasse 95
9220 Auen am Wörthersee
+43 664 44 96 282
info@seerestaurantrose.at