Turm am Pyramidenkogel: Mit Schwebeseil in die Tiefe

Gepostet von
26. August 2015

Eine großartige Attraktion bietet der weltweit höchste, aus Holz erbaute Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel oberhalb des Wörthersees: „Fly 100“ garantiert ein unvergessliches Erlebnis hoch über dem Wörthersee.  Mutige Besucher gleiten auf einem schräg gespannten Seil – eingehängt mit einem Karabiner und gesichert durch einen Tragegurt – 70 Meter tief zu Boden. Sie genießen dabei schwebend den Blick auf den darunter liegenden größten See Kärntens und die herrliche Landschaft.

Panoramaseilfahrt in die Tiefe

Der Start zu dieser einmaligen „Ein-Personen-Schwebeseilfahrt“ erfolgt auf einer der Plattformen des Turmes in knapp 52 Metern Höhe. Nach dem Abstoßen geht es auf einem 100 Meter langen Seil, bequem im Gurt sitzend, mit zwei Metern pro Sekunde abwärts. Für eine weiche Landung sorgt ein eigens errichteter „Landeplatz“ 20 Meter unterhalb des Turmes. Man hat also rund 70 Höhenmeter frei schwebend zurückgelegt. Das Abstoßen beim Start kostet zwar Überwindung, doch dann erlebt man eine wirkliche Genussfahrt und hat das Gefühl absoluter Freiheit.

Pyramidenkogel: Ein Schwebeflug mit Traumaussicht ...

Pyramidenkogel: Ein Schwebeflug mit Traumaussicht …

Erlebnis Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel

Am Pyramidenkogel-Aussichtsturm bietet man aktuell eine wunderbare Aussicht, eine gute Gastronomie und ein unvergessliches Erlebnis. Deshalb soll es auch künftig immer wieder neue Angebote beziehungsweise Attraktionen geben. So wollen Keutschachs Bürgermeister Dovjak und sein Team neue Gäste ansprechen und hoffen gleichzeitig, dass möglichst viele Besucher wiederkommen.

Mit zwei Metern pro Sekunden geht es abwärts ...

Mit zwei Metern pro Sekunden geht es abwärts …

Betreiberin der neuen Panoramaseilfahrt ist die Salzburger Hochseilpark GmbH & Co KG, die unter anderem in Saalbach-Hinterglemm den mit einer Gesamtlänge von über acht Kilometern größten Hochseilpark Europas errichtet hat. Die Gemeinde Keutschach ist an den Einnahmen beteiligt. Während der kalten Jahreszeit werden die Seile wieder abgebaut und zu Beginn der nächsten Sommersaison neu installiert. Die neue Einrichtung wurde vom TÜV (Technischer Überwachungsverein) einer eingehenden Kontrolle in Bezug auf Zuverlässigkeit und Sicherheit unterzogen.

Eine Schwebefahrt kostet 15 Euro. Die Panoramaseilfahrt soll unter der Bezeichnung „Fly 100“ bekannt gemacht werden, wobei sich „100“ sowohl auf die Länge des Trageseils als auch auf die Gesamthöhe des Turmes bezieht. In die Tiefe schweben dürfen übrigens alle Besucher, deren Gewicht nicht unter 30 und nicht über 120 Kilogramm liegt.

Es gibt jetzt vier Möglichkeiten, den Holzaussichtsturm zu verlassen: Über die Treppe mit ständig neuen Ausblicken nach allen Richtungen, über den beeindruckenden Panoramalift, rasant durch die Rutsche oder im schwerelosen Schwebeflug.

Preise

Erwachsene 11,00€
Jugendliche (16 -18 J.)/Behinderte/Studenten/Zivil-/Grundwehrdiener 8,00€
Kinder (6-15 Jahre) 5,50€
Kinder (0-5 Jahre) frei
Familienkarte I : 2 Erwachsene plus Kinder (6-15 Jahre) 24,00€
Gruppen Erwachsene (ab 20 Personen) 9,00€
Gruppen Kinder (6-15 Jahre) 4,50€
Rutsche (1x)* 4,00€
Rutsche (5x + 2x gratis)* 20,00€

 

*Mindestgröße für die Benützung der Rutsche: 130cm.

(Kein Rutschenbetrieb bei Regen bzw. feuchtem Wetter)

Freier Eintritt mit „Kärnten-Card“ (ohne Rutsche)

Informationen über das KOMBITICKET – Turm – Bus – Schiff und den Fahrplan

Infos:

Aussichtsturm Pyramidenkogel
Linden 62
9074 Keutschach am See

Telefon: +43(0) 4273/2443
office@pyramidenkogel.info
www.pyramidenkogel.info


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/4/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33