Audioprojekt: Drei Wege zum See

Audioprojekt: Drei Wege zum See

Veranstaltungsort

Stadttheater Klagenfurt
Theaterplatz 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Stadttheater Klagenfurt

Termin

    25. April bis 1. Oktober 2018
25. April bis 1. Oktober 2018
Stadttheater Klagenfurt
Audioprojekt –  Literarischer Spaziergang .    „Klagenfurt ist meine Drachenstadt: Der Herzschlag des Lindwurms ist der Herzschlag der Stadt, taktet auf ihren Straßen die Schritte und die Legenden“, schreibt eine der AutorInnen, die wir eingeladen haben, ihre  Erinnerungen an Klagenfurt zu Papier zu bringen. Sämtliche StadtschreiberInnen seit 2009, die auch die PublikumspreisträgerInnen des Bachmannwettbewerbs sind, liefern den Großteil des Textmaterials unseres  Audioprojekts. Aber auch Zeilen von Ingeborg Bachmann, Gert Jonke u.a. werden zu Gehör gebracht und via Audiodatei zu verdichteten Orten und Wegen eines literarischen Spaziergangs durch die innere Stadt und weiter zum See. Begehen kann man ihn allein, zu zweit, in der Gruppe, der Route folgend oder kreuz und quer, Tag und Nacht und zu jeder Zeit. Ab 24. April 2018, dem 500. Jahrestag der Schenkung der Stadt, stellen wir an der Kasse des Stadttheaters Klagenfurt Audioguides und Stadtpläne für Sie zur Verfügung. An diesem Tag werden die Texte auch in der Anthologie Drei Wege zum See oder Eine andere Stadt, herausgegeben von Karsten Krampitz, im Drava-Verlag erscheinen. Mit bisher unveröffentlichten, eigens für dieses Hörereignis verfassten Texten der StadtschreiberInnen: Karsten Krampitz, Peter Wawerzinek, Thomas Klupp, Cornelia Travnicek, Nadine Kegele, Valerie Fritsch, Gertraud Klemm, Stefanie Sargnagel und Karin Peschka. Karten Euro 7,- Kaution für Audio-Player Euro 25,- oder Ausweis