Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der Kirchen

Veranstaltungsort

Stadtpfarrturm, Stadtpfarrkirche St. Egid
Pfarrplatz 7
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Stadtpfarrturm, Stadtpfarrkirche St. Egid

Termin

    25. Mai 2018
25. Mai 2018
Stadtpfarrturm, Stadtpfarrkirche St. Egid
40 Kirchen in Klagenfurt und Umgebung öffnen bei der "Langen Nacht der Kirchen" ihre Türen und bieten ein abwechslungsreiches und buntes Programm.   Am Freitag, 25. Mai findet österreichweit zum 14. Mal die "Lange Nacht der Kirchen" statt. Um 18 Uhr werden die Kirchenglocken läuten und dann beginnt eine ganz besondere Nacht mit einem abwechslungsreichen Programm. Mehr als 40 verschiedene Standorte werden in der Region Klagenfurt bzw. Klagenfurt-Land geöffnet sein. Für die jüngsten Klagenfurterinnen und Klagenfurter beginnt die Nacht schon etwas früher - um 14 Uhr wird Magic Chriss vor dem Diözesanhaus bei einer Zaubershow begeistern, in der Pfarre St. Hemma wird um 16 Uhr zur Kinderfahrzeugsegnung und zum Clown Rote Feder eingeladen. Die Kapuziner, Elisabethinen und Ursulinen öffnen ihre Klosterpforten und laden zu Führungen durch Kräutergarten, Klosterapotheke, Gruft und zum gemeinsamen Gebet ein. In der Dompfarre kann man ein Selfie mit dem Papst machen oder mit "Musik zum Träumen" in der Kirche den Abend beschließen. Wer hoch hinaus möchte, kann an diesem Abend den Stadtpfarrturm kostenlos besuchen und um 19 Uhr die schönsten Liebeslieder mit einem Blick über die Stadt hören. Mit der Caritas kann man in der Bürgerspitalskirche ins Gespräch kommen, in der evangelischen Johanneskirche lautet das Motto "Zendegi rangst - Das Leben ist bunt" und bietet ein kärntnerisch-persisches Programm. Mit einem Cabriobus kann man sich auf den Weg der Katharina Ossoinig begeben - ein Kriminalfall, der von einem Priester (dem Kärntner "Pater Brown") vor hunderten Jahren aufgeklärt wurde. Erstmals geöffnet sind die Seminarkirche im ehemaligen Marianum bzw. das Domkapitelhaus in der Innenstadt - Orte, die ansonsten nicht frei zugänglich sind. In Pörtschach/See gibt es ein musikalisches Programm in den evangelischen und katholischen Kirche. In Karnburg wird zum Kinoabend in den Pfarrstadl geladen.