Subway in Klagenfurt eröffnet

Gepostet von
26. Oktober 2012

Seit Ende Oktober heißt es auch in Klagenfurt „eat fresh“. In der Völkermarkterstraße 274 am OBI Areal eröffnete das erste Subway Restaurant Kärntens.

Blitzlichtgewitter bei der Eröffnung von Subway in Klagenfurt.

Blitzlichtgewitter bei der Eröffnung von Subway in Klagenfurt.

20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um die Zubereitung der frischen Sandwiches. Das Restaurant im neuen „Metro-Dekor“ fasst 165 m2, bietet für sechzig Gäste Platz und für sonnigen Tage einen gemütlichen Gastgarten zum Draußensitzen.

Die beiden Unternehmer Andreas Schellander und Sandra Wassermann erfüllen sich mit der Eröffnung des neuen Restaurants einen langersehnten Traum: „Mit dem ersten Subway Restaurant Kärntens fühlen wir uns wie richtige Subway Pioniere“, freut sich Andreas Schellander. „Das Konzept von Subway – als gesündere Fastfood Alternative, immer frisch vor den Augen der Gäste zubereitet – hat uns von Anfang an begeistert“, fügt Sandra Wassermann hinzu.

Das „Subway Prinzip“ ist kinderleicht – erlaubt ist, was schmeckt. Folgende Auswahlkriterien gilt es zu treffen: Brot und Sandwichgröße, Wurst/Fleischvarianten, Käse, warm oder kalt, Salat/Gemüse und zum Schluss welche Sauce das Sandwich geschmacklich abrunden soll. Die Mitarbeiter jedes Restaurants lösen weltweit das Markenversprechen „eat fresh“ ein und bereiten die berühmten Sandwiches individuell vor den Augen und nach den Wünschen der Gäste frisch zu.

In Österreich gibt es aktuell – mit dem neuen Restaurant in Klagenfurt und ersten Subway Restaurant Kärntens – zehn Subway-Restaurants.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33