Sommervortrag im Botanischen Garten

Gepostet von
21. August 2014

Noch bis Ende September, immer mittwochs um 17 Uhr, gibt es die Möglichkeit die Sommervorträge im Botanischen Garten des Kärntner Botanikzentrums bei freiem Eintritt zu erleben. 

Der Botanische Garten am Kreuzbergl. Foto: pixelpoint

Der Botanische Garten am Kreuzbergl. Foto: pixelpoint

Hier bekommt man die Gelegenheit, Wissenswertes, Interessantes und Spannendes zu vielfältigen und stets aktuellen Themen aus der Welt der Botanik zu erfahren.

Im Botanischen Garten des Botanikzentrums des Landesmuseums für Kärnten lädt man am 27. August bei freiem Eintritt zum Vortrag „Canna – aparte Schönheit unserer Sommergärten“.

Das Blumenrohr (Canna) ist die einzige Gattung der kleinen, neotropischen Pflanzenfamilie der Blumenrohrgewächse (Cannaceae). Die Gattung umfasst auch nur wenige Arten. Aufgrund der auffallenden, attraktiven Blüten wurden erste Pflanzen bereits um 1570 nach Europa gebracht und als Zierpflanzen kultiviert. Heute gibt es mehr als 1000 unterschiedliche Zuchtsorten und das Blumenrohr ist aus unseren Sommergärten nicht mehr wegzudenken. Dr. Roland Eberwein (Kärntner Botanikzentrum) gibt Einblicke in den faszinierenden Bau des Blumenrohrs sowie seine Ökologie und Kultivierung und spricht auch über interessante Verwendungsmöglichkeiten abseits der bekannten Zierpflanze.

Sommervortrag im Botanischen Garten

Mittwoch, 27.08., 17.00 Uhr
„Canna – aparte Schönheit unserer Sommergärten“

Kärntner Botanikzentrum
Prof.-Dr.-Kahler-Platz 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt! Eintritt frei, Änderungen vorbehalten. Weitere Themen werden kurzfristig bekannt gegeben.

Weitere Infos über den Botanischen Garten findet man hier!


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33