Silvester = Stadlzeit. Andy Borg in Klagenfurt am Wörthersee

Gepostet von
22. November 2013

Prosit 2014 – mit Andy Borgs „Silvesterstadl“ in Klagenfurt am Wörthersee ins neue Jahr. 

Mit dem Musikantenstadl ins Jahr 2014

Mit dem Musikantenstadl ins Jahr 2014

Stars, Hits und beste Stimmung zum Jahreswechsel – Andy Borg und seine Gäste begrüßen auch heuer wieder mit einem vierstündigen „Silvesterstadl“ das neue Jahr und sorgen am 31. Dezember ab 20.15 Uhr in ORF 2, ARD und SRF2 für einen beschwingt-musikalischen Rutsch.

Die "Dancing Stars" Marco Ventre und Andy Borg. Foto:

Die „Dancing Stars“ Marco Ventre und Andy Borg. Foto: pixel.at

Im Laufe der Jahre hat der Stadl schon viele Rekorde erzielt und ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine der Top-Unterhaltungssendungen schlechthin. Immer eine andere Stadt, immer wieder andere Künstler – Andy Borg präsentiert in der einzigen Eurovisionssendung, welche in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ausgestrahlt wird, das Beste, das Volksmusik und Schlager zu bieten haben.

Die Zuseher und Gäste in der Kärntner Messe in Klagenfurt am Wörthersee dürfen sich auf tolle Gäste freuen. Folgende Künstler haben bereits das Stadl-Ticket gelöst:
Tony Marshall, Marc Pircher, Alpin Drums, Marinechor der Schwarzmeerflotten, Ross Antony, Linda Hesse und Meilenstein.

Marc Pircher

Musik ist sein Leben und die Harmonika wurde ihm bereits in die Wiege gelegt. Er ist ein Entertainer wie er im Buche steht und seine Bilanz kann sich sehen lassen: Erfolgreiche Bühnenshows als Musikant, Gewinn des Grand Prix der Volksmusik (2003), später auch Moderator dieser Sendung (wie auch zahlreicher anderer) oder als Tänzer der Nation bei der ORF Sendung ‚Dancing Stars‘. Seine aktuelle Single: I dank Dir für den Sommer.

Wird auch in Klagenfurt Autogramme schreiben: Marc Pircher. Foto: pixel.at

Wird auch in Klagenfurt Autogramme schreiben: Marc Pircher. Foto: pixel.at

Meilenstein

Der Name steht für Stimmung, Tanz und Party. Die sechs Musiker, unter der Führung des Frontmanns Helmut Brunner, beweisen in Kärnten und auch über die Grenzen hinaus, dass sie wohl zu eine der besten Partybands des Landes zählen. Beim Musikantenstadl haben Sie nun ihren ersten großen TV Auftritt als Band.
Tänzerisch wird die Sendung von der German Dance Sensation umrahmt, Wolfgang Lindner jun. und die jungen Stadlmusikanten sind auch wieder mit von der Partie.
Für zünftige Blasmusik sorgt die Trachtenkapelle Steuerberg mit dem Musikverein Glantal/Liebenfels.

Tony Marshall

Seit vielen Jahren ist er ein Begriff im deutschen Showgeschäft. Und ein Garant für allerbeste Unterhaltung. Er gehört zu den vielseitigsten, besten und beliebtesten Sängern Deutschlands und hat bereits über 120 Singles veröffentlich. Der ausgebildete Opernsänger singt in acht Sprachen und spielt mehrere Instrumente.

Linda Hesse

Die Newcomerin in der Deutschen Musikwelt wurde nach ihrem Abitur zunächst Mitglied der Popgruppe Wir3. Im Jahr 2011 begann sie dann ihre Solokarriere. Im Jahr 2012 erschien ihre Debutsingle „Ich bin ja kein Mann“. 2013 veröffentlichte sie ihr Debutalbum mit dem Titel „Punktgenaue Landung“.

Alpin Drums

Die Band, bestehend aus sechs Profi-Schlagzeuger ist eine Mischung aus uriger Bergwelt, moderner Technik und Musikalität auf höchstem Niveau. Wenn sie spielen, dann entsteht ein mehrdimensionales und kraftvolles Klangspektakel.

Ross Antony

Der vielseitige Brite Ross Antony lebt und arbeitet in Deutschland als Fernsehmoderator, Musicaldarsteller, Musiker und Entertainer. Er war bis 2006 Mitglied der Band Bro`Sis, aber zugleich immer auch schon als Solokünstler unterwegs. Am 28. Juni 2013 erschien Antonys erstes Soloalbum Meine Neue Liebe mit überwiegend Coverversionen deutscher Schlager.

Marinechor der Schwarzmeerflotte.

Gegründet vor über 70 Jahren ist dieses traditionsreiche Ensemble weltweit unterwegs. Die gesamt 80 Sänger, Tänzer und Musiker haben nicht nur in ihrer Heimat Deutschland Erfolge sondern schlagen auch fern ihrer Heimat eine musikalische Brücke zwischen den Völkern und besingen die Anziehungskraft der rauen See.

Wer gewinnt den Stadlstern 2013?

Stadlstern 2012: Sandra Ledermann

Stadlstern 2012: Sandra Ledermann

In jeder Ausgabe wird ein „Stadl-Talent“ aus dem jeweiligen Gastgeberland in der Show vorgestellt. Das Publikum hat dadurch die Gelegenheit die einzelnen Talente noch besser kennenzulernen.

Beim Silvesterstadl in Klagenfurt stellen sich nun je ein Talent aus Österreich, Deutschland und der Schweiz dem Zuschauervoting um den Stadlstern 2013!
Für Österreich geht Laura Kamhuber und für die Schweiz die Geschwister Weber an den Start. Deutschland wird durch Andreas Hastreiter vertreten.

Übergeben wird der heiß begehrte Stadlstern von der Vorjahressiegerin Sandra Ledermann.

Jetzt rechtzeitig Karten sichern!

Für die Live Sendung gibt es nur noch vereinzelt Restplätze, Tickets ab 25 € gibt es jedoch bereits für die Generalprobe, welche am 30.12.2013 über die Bühne geht!
Galabuffet: 30. und 31.12.2013, Messehalle 5 , jeweils 18.-20.00 Uhr, 33 € pro Karte.
Telefon-Hotline: +43 (0) 1 / 96 0 96 (zum jeweiligen Ortstarif) Internet: www.oeticket.com sowie bei allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket österreichweit – eine detaillierte Aufstellung dazu finden Sie auf der Website von Ö-Ticket.

Infos unter www.musikantenstadl.tv und hier auf Facebook!


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33