Heimatherbst 2012: Almkirchtag auf der Schleppe Alm

Gepostet von
20. August 2012

Nicht nur bei der Auftaktveranstaltung des Kärntner HeimatHerbstes am Sonntag wurde auf der Schleppe Alm gefeiert. Am Montag lud die Schleppe Brauerei erstmals zum Nachkirchtag. Video von Kaernten.tv ist online.



Das Video vom TV-Beitrag von Kaernten.tv über den Start in den Kärntner HeimatHerbst mit vielen Volkskulturgruppen ist auch hier online abrufbar.

Auch 2012 lädt die Brauerei zum Schleppe Almkirchtag.

Auch 2012 lud die Brauerei zum Schleppe Almkirchtag, erstmals mit dem Nachkirchtag am Montag.

Heimatherbst Auftakt 2012

Den Besuchern wurde beim Heimatherbst Auftakt die Schleppe Kirchtagsuppe, Grillteller, Schweinsbraten, Kärntner Nudel und frisch gezapftes Schleppe Bier kredenzt. Musik und Tanzboden, das Kinderprogramm mit Streichelzoo und eine Motorsägenshow waren unter anderem Garanten für ein vergnügliches Fest.

Bereits um 10:00 Uhr Vormittag findet die Feldmesse auf der Schleppe Alm statt.

Bereits um 10:00 Uhr Vormittag fand die Feldmesse auf der Schleppe Alm statt.

Um elf Uhr wurde am Sonntag mit dem ORF Frühschoppen mit Josef Nadrag und einigen Kärntner Chören und Trachtenkapellen gefeiert.

Schleppe Almkirchtag 2012. Foto: Villacher Bier/ Paparazzi

Schleppe Almkirchtag 2012. Foto: Villacher Bier/ Paparazzi

Der Bieranstich und die offizielle Eröffnung vom Kärntner Heimatherbst ging um 12.30 Uhr über die Bühne. Ein eigener Shuttledienst stand auch bereit.

Gelebtes Brauchtum, echte Tradition und kulinarische Köstlichkeiten aus den Kärntner Gemeinden und der Ausblick über die Lindwurmstadt gehören eben zu den Highlights des Festes.

Gelebtes Brauchtum, echte Tradition und kulinarische Köstlichkeiten aus den Kärntner Gemeinden und der Ausblick über die Lindwurmstadt gehören zu den Highlights des Festes.

Montag auf die Schleppe Alm

Erstmals lud die Schleppe Brauerei zum Nachkirchtag. Am Montag, den 20. August, sorgten ab 17 Uhr „Die Lauser“ für Unterhaltung.

Sorgten beim Nachkirchtag für Stimmung: "Die Lauser".

Sorgten beim Nachkirchtag für Stimmung: „Die Lauser“.

Kulinarische Schmankerln aus Kärnten und beste Stimmung an einem tollen Feierabend hoch über den Dächern vom Klagenfurt am Wörthersee.

Kärntner HeimatHerbst 2012 – 19. August bis 14. Oktober

Wenn in Kärnten die lauten Töne des Sommers verklingen, verwandelt sich die Landschaft in ein prächtiges herbstliches Farbenmeer. Am Ende eines langen und fruchtbaren Sommers ist die richtige Zeit angebrochen, um die Ernte einzuholen und die Produkte der Kärntner Bauern im feierlichen Rahmen zu präsentieren.

Die Kärntner sind bekannt dafür, Feste zu feiern und Köstlichkeiten der heimischen Produkte stolz präsentieren zu können.

Die Kärntner sind bekannt dafür, Feste zu feiern und Köstlichkeiten der heimischen Produkte stolz präsentieren zu können.

Ob auf dem Dorfplatz, in den gemütlichen Wirtshäusern und Bauernhöfen – Wirte, Bauern, volkskulturelle Vereine, sowie Handwerker, Kunsthandwerker und die heimische Wirtschaft veranstalten bereits zum zehnten Mal den Kärntner HeimatHerbst in 77 Kärntner Gemeinden mit über 120 Veranstaltungen.

Bieriger Heimatherbst-Auftakt in Klagenfurt.

Bieriger Heimatherbst-Auftakt in Klagenfurt.

In malerischer Umgebung genießt man dankbar die heimischen „Früchte“ unseres herrlichen, gesunden Landes. Es ist eine Zeit des Wohlfühlens, des Miteinander und Eingebundenseins bei Lied, Tanz und Brauchtum. Eintauchen ins Herbstbrauchtum bei Dorf- und HeimatHerbst-Festen, Erntedank und Almabtrieben. Kärnten erschmecken – in den vielen kulinarischen Schwerpunktregionen Rast machen und heimische Kost genießen.

Sich mit den Einheimischen zu Hause fühlen. Teilhaben an der Freude über eine gute Ernte und ein erfolgreiches Jahr. Mitfeiern und dabei das Land mit seiner Vielfalt an Landschaft und Menschen kennen lernen. Man riecht, staunt, tastet, kostet hier ein Stück heimischen Schafskäse, dort eine Scheibe Haussalami, dazu das köstliche Bauernbrot, frisch aus dem Ofen. Es riecht nach Bauernkrapfen und Gegrilltem, in den Krügen perlt der Most und jeder Bauer lässt stolz an seinem Schnaps nippen. Die Volkskulturvereine umrahmen dieses Fest mit Musik und laden zum Tanzen ein.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33