Rampenfieber: Miniramp in der Klagenfurter Trendsporthalle Megapoint

Gepostet von
1. Februar 2016

Eine Miniramp ist die kleinere Ausgabe der Halfpipe. Sie ist nur knapp 2 Meter hoch und weniger steil. Genutzt werden Halfpipes und Miniramps in diversen Freestyle-Sportarten, beispielsweise also von Skateboardern, BMXern, Inlineskatern.

In der Klagenfurter Trendsporthalle „Megapoint“ erweitert nun eine solche Miniramp das Angebot für Jugendliche.

WIKI-Klagenfurt-Frontfrau Silvia Traby freut sich über die neue Errungenschaft: „Kaum errichtet, ging in der Halle schon das Rampenfieber um“!

Da die Rampen, Kletterwände etc. in der Trendsporthalle ständig gewartet und auf dem neuesten Stand gehalten werden müssen, wird dieses Jahr stückweise erneuert. Der Betrieb in der Trendsporthalle wird aber ganz normal aufrecht erhalten.

Auch die Klagenfurter Stadträtin Ruth Feistritzer konnte sich von der Attraktivität der neuen Rampe überzeugen: „Mir ist es wichtig, dass sportlich geschickte junge Leute, die im Sommer den Skaterpark im Europapark nutzen, auch im Winter eine tolle Möglichkeit haben, ihrem Hobby nachzugehen“.

Infos:
Mega Point
Messehalle 9, 9020 Klagenfurt
Infotelefon: 0676/5777522
Email: megapoint@wiki.at
Website: www.megapoint.at

Foto: Stadtpresse/IW


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33