Grossflohmarkt am Hexenstubn-Areal in Viktring

Gepostet von
5. April 2017

Beim Flohmarkt am Hexenstubn-Areal in Viktring, Keutschacher Straße 72, wird wieder getauscht, gehandelt und getandelt.

Info für Autofahrer: Kostenlose und gebührenpflichtige Stellplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Am Flohmarktgelände wird getauscht und vor allem getandelt. Man findet auf diesem riesigen Trödelmarkt unter anderem gebrauchte Artikel wie Altwaren kleineren Ausmaßes, alte Münzen & Medaillen, alte Bücher, Stofftiere, Spielzeugautos, Schriften, Fotos, Textilien, Puppen, Lampen, Brettspiele, Playmobil & Lego, Schuhe, Musik-CDs von Schlager bis Rock und Pop, Spielzeugautos & Rennbahnen, alte Comics, Modellflugzeuge, Haushaltswaren, Geschirr, Töpfe, Tassen und Pfannen aus Großmutters Küche, Videospiele von PS3 bis Nintendo, Kleinkram, Kinderbekleidung, Kunstgegenstände, alte Möbel, in die Jahre gekommene Designer-Mode, Spielwaren, exquisites Porzellan, Uhren und Schmuck, alte Kameras, Plattenspieler & Grammophone und vieles mehr …

Das gesamte Areal ist Fundgrube, Bücherflohmarkt, Kinderflohmarkt, Fetzenmarkt und Trödelmarkt zugleich. Ein außergewöhnlicher Tandelmarkt eben, wie man ihn heute in Österreich nur mehr sehr selten findet. Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Hier in Viktring findet man auch einen kleinen Vergnügungspark mit Kinderkarussell und vielem mehr. Die Labestationen locken die hungrigen Flohmarktgänger mit allerlei Schmankerln und kühlen Getränken.

Termine für den Großflohmarkt in Viktring

Der Großflohmarkt in Viktring findet zweitägig am letzten Aprilwochenende (bzw. 1. Mai) und am Septemberwochenende vor Ende der Schulferien statt,
jeweils von 08.00 – 16.00 Uhr!
Telefon: 0699 817 46 830 (montags bis freitags 16 bis 18 Uhr)

Anmeldung

Bei Herrn Schurian unter der Telefonnummer +43 699 817 46 830.
Email: office@flohmarkt-viktring.info
Internet: www.flohmarkt-viktring.info