Fest der Täler

Gepostet von
11. August 2012

Zum zweiten Mal fand in Klagenfurt am Wörthersee parallel zum Altstadtzauber mit Flohmarkt auch das Fest der Täler statt.

Die ganze Stadt war Bühne. Unter den musikalischen Gästen waren auch drei Bands aus der Partnerstadt Dachau und musikalische Gäste aus den Partnerstädten Nova Gorica und Gorizia.

Zum siebenten Mal fanden sich im Zentrum der Kärntner Landeshauptstadt viele Standler aus den Kärntner Regionen ein, um Kulinarik, Brauchtum und Tradition zu präsentieren.

Auch Freunde und Gäste aus Klagenfurts Partnerstädten Nova Gorica und Gorizia präsentierten an einem eigenen Stand Köstlichkeiten wie Wein, Prosciutto, Käse und Süßes aus ihrer Heimat. Mit dem Altstadtzauber und dem Fest der Täler präsentierte sich Klagenfurt von seiner besten Seite. Der Neue Platz  war ein riesiges Freiluftwohnzimmer für Alt und Jung.

Zu sehen und vor allem zu kosten gab es Spezialitäten aus ganz Kärnten. Ermöglicht durch „Genussland Kärnten“ kamen hier die besten Köstlichkeiten aus dem Bundesland zusammen. Die Dachmarke garantiert hohe Qualität der landwirtschaftlichen Produkte sowie die Herkunft aus Kärnten.

Eröffnet wurde das Fest mit Auftritten der Fahnenschwinger, der Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt, dem gemischten Chor Lipa Sempas aus Nova Gorica und  der Volkstanzgruppe Santa Gorizia. Ein besonderes Zuckerl gab es dabei für die Kinder: Schöller lud die kleinen Gäste auf immerhin 1000 Eis ein.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33