Boutique Lady Like und Ingrid Klatzer feiern 20 Jahre

Gepostet von
4. November 2013

Die Boutique Lady Like in der Bahnhofstraße 28 von Ingrid Klatzer feiert heuer ihr 20-jähriges Geschäftsjubiläum.

Zum Jubiläum gibt es bis Jahresende für alle Kunden der Boutique 10 Prozent Ermäßigung auf das gesamte Sortiment!

Als gelernte Schneiderin hat sie schon immer eine besondere Beziehung zu Mode und schöner Kleidung. In die Lehre ging sie bei der Damen- und Herrenschneiderei Haderlap bei der Steinernen Brücke. In dieser Traditionsschneiderei lernte Sie ihr Handwerk wo sie die Liebe zur Kleidung und tollen Stoffen zu ihrem Beruf machte. Nachdem sie zweifache Mutter wurde, war es an der Zeit eine neue Herausforderung anzunehmen.

Durch ihre Liebe zur Mode war es für Sie schnell klar – ein eigenes Geschäft muss her. Somit wagte Ingrid Klatzer am 13. November 1993 den Weg in die Selbstständigkeit und eröffnete ihr erstes Modegeschäft in Klagenfurt.

Selbstbestimmtes Arbeiten und die Berufung zur Modeexpertin machten ihr den Schritt leicht. Das erste Geschäft wurde in der Karfreitstraße 7 eröffnet.

Nach einigen Jahren wechselte sie mit ihrem Geschäft in das Einkaufszentrum Südpark. Seit circa vier Jahren ist sie wieder in der Innenstadt zu finden. Das Geschäft in der Bahnhofstraße 28 wird von den Kunden sehr geschätzt, da es zu Fuß, mit dem Rad und dem Auto leicht erreichbar ist. Klatzer ist mit ihrer Boutique Lady Like aus dem Geschäftsleben der Lindwurmstadt nicht mehr wegzudenken.

„Die Erfahrung in der Modebranche, die Qualität der Kleidung, die fachmännische Beratung, das Preis-Leistungsverhältnis und die Beratung, die meine Kunden bekommen, zeichnen meine Boutique aus. Neben angesagten Modetrends biete ich nun in meinem Geschäft auch eine Änderungsschneiderei an. Speziell zum Jubiläum gibt es ab sofort 10 % Ermäßigung auf jeden Einkauf!“, so Inhaberin Ingris Klatzer.

Ingrid Klatzer ist mit ihrer Boutique Lady Like aus dem Geschäftsleben der Lindwurmstadt nicht mehr wegzudenken.

Ingrid Klatzer ist mit ihrer Boutique Lady Like aus dem Geschäftsleben der Lindwurmstadt nicht mehr wegzudenken.

Elegante Abendmode

Weich fließende Stoffe, elegante Schnitte und beeindruckende Abendkleider für Damen sind auch im Sortiment enthalten. Aber auch das glitzernde Abendtäschchen samt Schuhen und Stola gibt es in der Boutique Lady Like.

Ein Abstecher in die Boutique Lady Like zahlt sich aus. Hier gibt es alles wonach sich das modische Damenherz sehnt. Auch in Zeiten von Stess und Hektik nimmt sich Frau Klatzer immer genügend Zeit für jeden einzelnen Kunden: „Der Stress bleibt vor der Türe. Ich ermögliche meinen Kundinnen ein Einkaufserlebnis ohne Hektik in einer angenehmen Atmosphäre. Abgerundet wird das Einkaufsvergnügen mit einem Glas Prosecco.“

Änderungsschneiderei in der Innenstadt

Nicht nur Damenmode und unzählige Accessoires sind im Sortiment von Frau Klatzer zu finden, sie bietet ihren Kundinnen und Kunden auch die Abänderung von Kleidungsstücken an.

Hosen kürzen, Reisverschlüsse tauschen, Kleider enger nähen oder etwa den Saum raus lassen – all das ist kein Problem. Die Lieblingsjeans oder das neue Kostüm sind hier in guten Händen. „Die Kleidungsstücke müssen nicht einmal bei mir in der Boutique gekauft worden sein. In der Änderungsschneiderei kann ich individuell auf alle Bedürfnisse eingehen und innerhalb von kürzester Zeit die Wünsche umsetzen – geht nicht, gibt`s nicht!“, so Klatzer.

Modische Winterhüte

Schon die Queen in England lebt es vor, dass das Damenoutfit nur mit einem Hut perfekt und vollkommen ist. Das Abstimmen von modischem Winterhut, Schal, Handschuhen und Handtasche ist diesen Winter besonders gefragt. In der Boutique Lady Like gibt es trendige Winterhüte, schicke Hauben und warme Handschuhe – der letzte Schrei für den heurigen Winter. Das Modelabel A-Zone bietet eine breite Auswahl an diesen winterlichen Accessoires mit hoher Qualität zu einem leistbaren Preis.

 

 


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33