Vieles neu im Klagenfurter Advent – Weihnachten am Wörthersee

Gepostet von
20. Oktober 2017

In einem Monat wird Klagenfurt zur Weihnachtsstadt am Wörthersee. Der Klagenfurter Adventzauber erstreckt sich von der Innenstadt bis in die Ostbucht des Wörthersees. Zwei Adventmärkte, am Neuen Platz und am Domplatz, der Stille Advent im Landhaushof und der Adventzirkus im Hafen der Wörthersee Schifffahrt bieten ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

DIE NEUE WEIHNACHT – Der Weihnachtsmarkt am Neuen Platz

Christkindlmarkt Neuer Platz Klagenfurt, Foto: pixelpoint/Handler

Erleben Sie rund um den Lindwurm am Neuen Platz den größten Weihnachtsmarkt Kärntens! Bunt und vielfältig ist das Angebot bei den 50 Ständen vor dem Rathaus: Handgeschnitzte Krippenfiguren, Selbstgestrickte Schals, handgemachte Hüte, kuschelige Jacken, köstliche Süßwaren wie Windringe und gebrannte Mandeln, kuschelige Patschen, Weihnachtsgebäck vom Christstollen bis hin zu zarten Keksen und traditionelle Speisen wie die Kärntner Selchwurst mit Kraut und knusprigem Bauernbrot.

Neu in diesem Jahr sind drei meterhohe Riesenbücher, die einladen, eigene Weihnachtsgrüße zu verfassen und mit einem Foto um die Welt zu schicken. Digital erhältlich sind am City Guide Klagenfurt Weihnachtsgeschichten, die von Österreichs bekanntestem Märchenerzähler Folke Tegetthoff eigens für den Christkindlmarkt geschrieben wurden.

Für die jungen Besucher des Christkindlmarktes gibt es natürlich einige Attraktionen, einen Streichelzoo, Ponyreiten, eine Minieisenbahn und ein Karussell sowie eine Weihnachtsbackstube, in der die Kleinen selbst Kekse backen dürfen. Der Besuch des Nikolaus am Mittwoch 6. Dezember, 17:00 Uhr darf am Weihnachtsmarkt natürlich auch nicht fehlen.

Musikalische Unterhaltung mit weihnachtlichen Klängen aus den Gengres Pop, Gospel, Schlager und Kärnter Lieder bekannter Sänger, Chöre und Bands stehen am Klagenfurter Christkindlmarkt täglich auf dem Programm.

Romantisch wird es, eingehüllt in kuschelige Decken, bei einer Kutschenfahrt durch die weihnachtlich beleuchteten Straßen und Gassen. Fahrzeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag & Sonntag ab 13 Uhr. Fahrtdauer: ca. 20 Minuten. Fahrstrecke: Wird vor Ort festgelegt. Preise: Erwachsene € 6, Kinder ab 2 Jahren € 3.

Öffnungszeiten Christkindlmarkt am Neuen Platz:

  • 18. November bis 23. Dezember 2017
  • täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr
  • Gastronomie bis 23:00 Uhr
  • am 24. Dezember bis 14:00 Uhr

SILVESTERMAKT AM NEUEN PLATZ

Nach dem 23. Dezember wechseln die Aussteller ihr Sortiment für den Silvestermarkt. Hier können Sie für den Jahreswechsel alles Nötige besorgen, vom Equipment für das Bleigießen bis hin zu süßen und edlen Glücksbringern.

Öffnungszeiten Silvestermarkt am Neuen Platz:

  • 27. Bis 31. Dezember 2017
  • täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr
  • Gastronomie bis 23:00 Uhr
  • Gastronomie am 31. Dezember bis 24:00 Uhr

DIE ALTE WEIHNACHT – Das Weihnachtserlebnis am Domplatz

Christkindlmarkt Domplatz Klagenfurt ©pixelpoint multimedia/ Handler

Mitten auf dem Domplatz erleben Sie den Zauber der alten Weihnacht. Der Christkindlmarkt vor dem Klagenfurter Dom ist klein und sehr speziell. Hier finden Sie vor allem handgemachte traditionelle Produkte wie Strohsterne, mundgeblasene Christbaumkugeln und typische Kärntner Speisen wie Bratäpfel und das deftige Ritschert. Der köstliche Eintopf mit Rollgerste, Bohnen, Gemüse und Selchfleisch wird meist mit köstlichem Bauernbrot serviert und ist ein herrliches Essen für die kalte Jahreszeit.

Die Kärntner Krippenbauer stellen 25 Krippen zur Verfügung, die von 30. November bis 20. Dezember in den Geschäften rund um den Dom in den Auslagen zu sehen sein werden. Jeden Freitag während der Öffnungszeiten des Christkindlmarktes gibt es eine Führung der Krippenbauer durch die Krippenausstellung. Termine: 1., 7. und 14. Dezember, Treffpunkt jeweils um 15 Uhr bei der großen Krippe am Christkindlmarkt am Domplatz.

Christkindlmarkt Domplatz Klagenfurt ©pixelpoint multimedia/ Handler

Musikalisch wird der Adventmarkt am Domplatz von traditionellen Weisen und sakralen Klängen erfüllt. Im Dom stehen weihnachtliche Konzerte und Lesungen auf dem Programm.

Öffnungszeiten Christkindlmarkt am Domplatz:

  • 30. November bis 3. Dezember 2017 – jeweils von 11:00 bis 18:30 Uhr
  • 7. Bis 10. Dezember 2017 – jeweils von 11:00 bis 18:30 Uhr
  • 14. Bis 17. Dezember 2017 – jeweils von 11:00 bis 18:30 Uhr

STILLER ADVENT – Die Weihnachtliche Klangwolke im Landhaushof

Advent im Landhaushof Klagenfurt ©pixelpoint multimedia/ Handler

Das Klagenfurter Landhaus wurde zwischen 1574 und 1594 errichtet und ist eines der ältesten Gebäude der Stadt. In dieser historisch bedeutenden Kulisse sind beim Stillen Advent im Landhaushof Volkslieder, Kärntner Weihnachtslieder und typische regionale Volksmusik von sehr guten Ensembles zu hören.

  • Freitag, 8. Dezember 2017, 18:00 Uhr
    Volksliedchor Feldkirchen, Oktet Suha, Die Kärntner Weisenbläser
  • Freitag, 15. Dezember 2017, 18:00 Uhr
    Grenzlandchor Arnoldstein, Da 8-Gsong, Die Kärntner Weisenbläser
  • Freitag, 22. Dezember 2017, 18:00 Uhr
    MGV Almrose Radenthein, KlångQuadrat, Die Postillione Klagenfurt

ADVENTZIRKUS – Das heitere Fest in der Ostbucht

Wörthersee Ostbucht ©pixelpoint multimedia/ Handler

Manege frei heißt es heuer zum ersten Mal in der Klagenfurter Ostbucht des Wörthersees. Direkt am Schiffshafen lassen Akrobaten, Jongleure und Seiltänzer die Herzen der Besucher höherschlagen. Aber aufgepasst: Es kann passieren, dass die Weihnachtselfen und -trolle den Zusehern den einen oder anderen Streich spielen. Nach der rund einstündigen Weihnachtsshow können Sie mit dem Adventschiff zu den Adventmärkten nach Pörtschach, Velden und Maria Wörth fahren.

Minimundus, die kleine Welt am Wörthersee lädt heuer zum 2. Mal zur Zauberhaften Winterreise und zeigt Wahrzeichen der Welt im Miniaturformat, ein Indoor 3D-Kino, eine interaktive Ausstellung rund ums Reisen und bietet Aktivitäten wie Basteln, Kasperltheater und Geschichtenerzählen.

Der Eintritt zum Adventzauber ist nur mit einem Kombiticket der Wörthersee Schifffahrt oder Minimundus (erhältlich bei den beiden Ausflugszielen und bei der Tourismus-Information) möglich. Kombiticket-Preise: Minimundus & Adventzirkus oder Wörthersee Schifffahrt & Adventzirkus, Erwachsene € 19,90/ Kinder € 9,90. Inklusive Fahrt mit dem Bummelzug zwischen Minimundus und Schifffahrt.

Öffnungszeiten Adventzirkus:

  • 2., 3., 9., 10., 16. Und 17. Dezember 2017
  • jeweils um 14:00 und um 16:00 Uhr
  • Dauer der Show ca. eine Stunde

KRAMPUS-UMZUG in der Klagenfurter Innenstadt

Wenn die Pechtra Baba mit dem Krampus… Dann fürchten sich nicht nur die Kinder, denn der Klagenfurter Krampus-Umzug ist mit über 1.000 Krampussen, Perchten, Wolferern und Hexen aus dem Alpen-Adria-Raum der größte Krampus-Umzug Österreichs. Dass sich hinter den gehörnten Holzmasken viel Liebe zum Detail und zum Brauchtum steckt, kann man sich gut vorstellen. Die schaurigen Maskierungen wirken lebensecht, der Höllenlärm der Glocken ist wirklich imposant und sollte einmal live gesehen werden.

Termin Krampus-Umzug:

  • 25. November um 19:00 Uhr
  • 1,5 km vom Bahnhof entlang der Bahnhofstraße bis zum Alten Platz

2. Bauernsilvester mit Matakustix

Kärntner Schmankerln, Bräuche und warme Getränke bietet der Klagenfurter Bauernsilvester. Der Bauernsilvester findet diesmal bereits zum 2. Mal in der Klagenfurter Innenstadt, diesmal direkt am Neuen Platz statt. Mit einem Mix aus Pop-, Reggae- und Volksmusik sorgt die Band Matakustix. Nutzen Sie diese Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen und vor der Kulisse des Silvestermarktes Kärntner Bräuche zu erleben.

Bauernsilvester 2017:

  • 30. Dezember 2017, Neuer Platz, ab 19:30 Uhr

Übernachtungs-Tipp:

Weitere Tipps:

Sämtliche Fotos: ©pixelpoint multimedia/ Handler


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/2/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33