Schulstandort in Schwebe

Gepostet von
13. Februar 2014

Die International School Carinthia (ISC) könnte von Oberwollanig in Villach nach Velden übersiedeln. Nun beziehen die Eltern Stellung.

Erster Schultag an der International School Carinthia. Foto: ISC/Eggenberger

In einer Pressemitteilung haben sich die Elternvertreter der erst im Herbst des Vorjahres eröffneten International School Carinthia (ISC) nun an die Öffentlichkeit gewandt.

Die Stellungnahme der Eltern

Der im Raum stehende Standortwechsel der International School Carinthia (ISC) von Oberwollanig in Villach nach Velden bewegt und betrifft primär die Kinder und deren Eltern. Die Elternvertreter der vier ISC-Klassen haben deshalb am 12. 2. kurzfristig ein Treffen organisiert, bei dem dieses Thema intern im Kreis der Eltern diskutiert wurde.

Trotz der Semesterferien sind mehr als die Hälfte der Eltern unserer Einladung gefolgt, was die Brisanz der Frage unterstreicht. Ein überwiegender Teil der Anwesenden steht dem Umzug der Schule nach Velden kritisch und ablehnend. Zur bewussten Entscheidung für die ISC, so der Tenor, habe auch der Umstand gezählt, dass sich diese in Villach befindet. Die vorgebrachten Argumente für (bzw. gegen) die im Gespräch befindlichen Standorte wurden gesammelt und sollen der Schulleitung und dem Vorstand (Board) des Trägervereins der ISC übermittelt werden.

Betont wurde dabei immer wieder, dass die aktuelle Diskussion – zumindest im Elternkreis und überhaupt in der Öffentlichkeit – auf der Basis von derzeit noch unzureichenden Informationen geführt wird. In diesem Zusammenhang erwarten sich die Eltern Aufschluss von einem angekündigten Gespräch mit dem Trägerverein, das nach den Ferien stattfinden soll. Man geht davon aus, dass die Verantwortlichen keine so weitreichende Entscheidung treffen werden, ohne vorher die „Pioniereltern“ einzubinden, die nicht nur einen großen finanziellen Beitrag leisten, sondern dieses innovative Schulkonzept auch inhaltlich mittragen. Das sollte auch für die anderen wesentlichen Unterstützer der Schule gelten, zu denen neben dem Land Kärnten die Wirtschaftskammer, die Industriellenvereinigung, die Stadt Villach, die Diözese Gurk und der International Club Carinthia zählen.

Einhellig verurteilt haben die anwesenden Eltern Medienberichte, die auf Basis von anonymen Informationen das pädagogische Konzept und die Arbeit der Pädagogen in Frage stellen. Direktor James Brightman und sein Team leisten eine großartige qualitätsorientierte Pionierarbeit, wofür wir allen Beteiligten auf diesem Weg auch einmal öffentlich danken wollen.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/5/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33