Villacher Kirchtag feiert Jubiläum

Gepostet von
7. Juli 2013

Zum sage und schreibe 70. Mal wird heuer der Villacher Kirchtag gefeiert. Dieser Tage ist das Programm präsentiert worden.

Der Villacher Kirchtag ist mit rund 400.000 Besuchern in sieben Tagen Österreichs größtes Brauchtumsfest. Foto: www.facebook.com/kirchtag

Eröffnet wird die Brauchtumswoche im Vorfeld des Kirchtags am 28. Juli mit dem traditionellen Hochamt in der Stadtpfarrkirche und dem anschließenden Bieranstich auf dem Rathausplatz. Die zehntausenden Besucher, die bis einschließlich 4. August in der Draustadt erwartet werden, können sich auf einen „festlichen Marathon“ freuen: Weit mehr als 100 offizielle Veranstaltungen und dazu noch unzählige Aktivitäten von Gastronomen und Vereinen prägen das Geschehen dieser Woche und lassen kaum Wünsche offen.

Präsentiert stolz das Programmheft zum Jubiläum: Bürgermeister Helmut Manzenreiter, Großbauer Franz Teppan, Pfeiler und Kirchtagsgeschäftsführer Joe Presslinger (von links). Foto: Stadt Villach

„Damit ist der Villacher Kirchtag das größte Fest außerhalb der Bundeshauptstadt Wien. Aber nicht nur das größte, sondern was noch wichtiger ist, das herzlichste“, sagt Kirchtagsobmann Richard Pfeiler. „Für den Jubiläumskirchtag haben wir uns vom Team des Villacher Kirchtagsvereines besonders angestrengt und ein Programm so vielfältig, umfangreich und qualitätsvoll wie noch nie organisiert. Ein Kirchtag der Superlative sozusagen.“

Programm

Um den Besuchern einen Leitfaden durch die nahezu unüberschaubare Vielfalt des Festgeschehens und umfangreiche Hintergrundinformation zu bieten, gibt es heuer erstmals eine 68-seitige Festbroschüre zum Jubiläumskirchtag. Neben allen wichtigen Informationen, einem geschichtlichen Rückblick, Lageplänen und Programmpunkten werden in ihr erstmals auch die rund 60 Musik- und Volkstanzgruppen, die in dieser Woche die Villacher Altstadt zur bunten Bühne des gelebten Brauchtums machen, und die am großen Trachtenfestzug teilnehmenden 100 Brauchtumsgruppen in Wort und Bild vorgestellt.

Volles Haus. Der Villacher Kirchtag zieht jährlich mehr als 400.000 Besucher an. Foto: Verein Villacher Kirchtag

Die Festbroschüre ist – natürlich kostenlos – in zahlreichen Geschäften, Lokalen und Beherberungsbetrieben in Villach sowie im Kirchtagsbüro am Rathausplatz erhältlich sein. Interessierte außerhalb der Draustadt können ab sofort natürlich auch via Internet im Programmheft zum Villacher Kirchtag 2013 blättern.

Gastronomie und Vergnügungspark beginnen nach dem erfolgreichen Testlauf im Vorjahr übrigens auch heuer schon am Dienstag der Brauchtumswoche (30. Juli) mit der sogenannten Lichterprobe. Höhepunkt ist der Trachtenfestzug durch die Altstadt am Samstag (3. August), zu dem sich 98 Gruppen angemeldet haben.

Weitere Informationen: 


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/sites/5/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33