Winterzauber im Süden Österreichs

Gepostet von
10. Februar 2014

Nach dem vielen Schnee,  der Österreichs Süden Anfang Feber 2014 überrascht hat, steht dem Skispaß nichts mehr entgegen.

Skispaß auf der Gerlitzen. Fotos: Gert Steinthaler

Skispaß auf der Gerlitzen. Fotos: Gert Steinthaler

Kärnten Werbung Chef Christian Kresse freut sich über perfekte Pistenbedingungen im Süden Österreichs. Foto: CK/Facebook

Kärnten Werbung Chef Christian Kresse freut sich über perfekte Pistenbedingungen im Süden Österreichs. Foto: CK/Facebook

„Der Kärntner Skiwinter präsentiert sich mit traumhaften Neuschnee und perfekten Ski- und Snowboardpisten mit Pulverschnee“, freut sich Christian Kresse.

„Es gibt mittlerweile sogar Schneehöhen bis zu vier Meter auf den Skibergen Kärntens. Zum Beispiel im bekannten Kärntner Skigebiet Nassfeld, stehen beste Wintersportbedingungen für alle Winterurlauber und Feriengäste am Plan. Die Kärntner Bergbahnen haben tolle Arbeit in den Skiregionen geleistet und sorgen für optimale Pistenverhältnisse in Kärntens Winterurlaubsgebieten“, erzählt ein gut gelaunter Chef der Kärnten Werbung.

Bad Kleinkirchheim. Foto: Gert Steinthaler

Bad Kleinkirchheim. Foto: Gert Steinthaler

Christian Kresse rät aber sich für eine stressfreie An- und Abreise in die Winterferien bei den Unterkunftsgebern, den Informationsbüros der Kärntner Tourismusregionen, beim ÖAMTC, ARBÖ, der ASFINAG www.asfinag.at oder direkt am Portal der ÖBB, www.oebb.at, zu informieren.

Großartiger Winterspaß mit vielen Facetten

Grenzenloses Skivergnügen am Nassfeld – von den Pisten in die Thermen in Bad Kleinkirchheim und mit dem Pistenbutler unterwegs auf der Turracher Höhe. Tolle Familienabfahrten bieten unter anderem die Gerlitzen und der Katschberg. Magische Momente verzaubern in den höchst gelegensten Skigebieten in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten.

Nähere Informationen zu den attraktiven Urlaubsangeboten der Kärntner Winterregionen und detaillierte Schneeberichte gibt es auf www.kaernten.at.

Anreise mit Auto, Bahn und Flugzeug

Die Anreise mit dem Auto in die Kärntner Skigebiete ist gegeben. Das Lesachtal ist von Osttiroler Seite erreichbar. Neben der nicht beeinträchtigten Zugverbindung von Wien nach Villach ist auch die Bahnverbindung zwischen Salzburg und Kärnten seit dem 6. Feber wieder geöffnet. Auch zwischen Villach und Hermagor ist die Bahnverbindung wieder gegeben. Und für „Schneeflieger“ gibt es von Köln, Berlin und Hamburg eine direkte Fluganbindung mit Germanwings nach Kärnten.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33