Sylt: Deutschlands kulinarische Erlebnisinsel

Gepostet von
17. November 2015

Sylt bietet ein Gaumenerlebnis für jeden Geschmack. Die Sylter Botschafter besonderer Geschmackserlebnisse punkten regelmäßig bei den gestrengen Kritikern internationaler Feinschmecker-Bibeln.

Mit Johannes King vom „Söl’ring Hof“ (Rantum) und Alexandro Pape vom „Fährhaus“ (Munkmarsch) wartet die Genussinsel Sylt auch weiterhin mit zwei Zwei-Sterne-Restaurants auf.

Mit Johannes King vom „Söl’ring Hof“ (Rantum) und Alexandro Pape vom „Fährhaus“ (Munkmarsch) wartet die Genussinsel Sylt auch weiterhin mit zwei Zwei-Sterne-Restaurants auf. Beide Küchenchefs erhielten zudem vom Restaurantführer „Gault Millau“ erneut Spitzenbewertungen: jeweils 17 von 20 möglichen Punkten – wobei 20 Punkte grundsätzlich nicht vergeben werden.  Foto: Michael Reidinger / Sylt Marketing

Mit Johannes King vom „Söl’ring Hof“ (Rantum) und Alexandro Pape vom „Fährhaus“ (Munkmarsch) wartet die Genussinsel Sylt auch weiterhin mit zwei Zwei-Sterne-Restaurants auf. Beide Küchenchefs erhielten zudem vom Restaurantführer „Gault Millau“ erneut Spitzenbewertungen: jeweils 17 von 20 möglichen Punkten – wobei 20 Punkte grundsätzlich nicht vergeben werden. Foto: Michael Reidinger / Sylt Marketing

Beide Küchenchefs erhielten zudem vom Restaurantführer „Gault Millau“ erneut Spitzenbewertungen: jeweils 17 von 20 möglichen Punkten – wobei 20 Punkte grundsätzlich nicht vergeben werden. Ebenfalls ein Stern erstrahlt zudem wie schon in den Vorjahren über Holger Bodendorfs Restaurant im Tinnumer „Landhaus Stricker“. Der „Gault Millau“, der nach dem französischen Schulnotensystem beurteilt, gibt dem Küchenchef sogar 18 Punkte, attestiert ihm damit „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung“ und hebt ihn unter die 15 besten Restaurants Deutschlands. Auch Jens Rittmeyer vom „Kai 3“ in Hörnum verteidigte erneut seinen Stern sowie 17 Punkte.

Wie schon in den Vorjahren leuchtet über Holger Bodendorfs Restaurant im Tinnumer „Landhaus Stricker“ ein Michelin-Stern. Der „Gault Millau“, der nach dem französischen Schulnotensystem beurteilt, gibt dem Küchenchef sogar 18 Punkte, attestiert ihm damit „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung“ und hebt ihn unter die 15 besten Restaurants Deutschlands. Foto: Landhaus Stricker / Holger Bodendorf

Wie schon in den Vorjahren leuchtet über Holger Bodendorfs Restaurant im Tinnumer „Landhaus Stricker“ ein Michelin-Stern. Der „Gault Millau“, der nach dem französischen Schulnotensystem beurteilt, gibt dem Küchenchef sogar 18 Punkte, attestiert ihm damit „höchste Kreativität und bestmögliche Zubereitung“ und hebt ihn unter die 15 besten Restaurants Deutschlands. Foto: Landhaus Stricker / Holger Bodendorf

Im Vergleich zum Vorjahr leuchten vier Sterne weniger am Sylter Gourmet-Himmel. Drei Sterne schluckte die grundlegende Änderung des gastronomischen Konzeptes im „A-ROSA Sylt“: Das mit zwei Sternen dekorierte hoteleigene Restaurant „La Mer“ schloss Anfang des Jahres, das zweite Restaurant „Spices“ setzt nach der Auszeichnung im vergangenen Jahr andere Schwerpunkte. Auch der Grand Seigneur der Sterneküche Jörg Müller geht ganz bewusst in eine andere Richtung und verzichtete auf eine neuerliche Bewertung.

Ihre Ausnahmestellung als die deutsche Genussinsel beweist Sylt auf der gesamten gastronomischen Linie. Als „besondere Adresse für kleinere Budgets“ wurde das „Bistro Stadt Hamburg“ in Westerland mit einem „Bib Gourmand“ versehen und damit von den Testern des Guide Michelin für seine regional geprägte Küche mit einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Ausgezeichnet für ihren guten Geschmack wurden vor Kurzem noch zwei weitere Sylter: Beim Wettbewerb um den „Koch des Jahres“ auf der Kölner Foodmesse „Anuga“ erkochte Sven Pietschmann, Souschef von Alexandro Pape („Fährhaus“), den dritten Platz. Damit ging er als bester Deutscher aus dem „Live Cooking“-Wettbewerb hervor. Und Bärbel Ring, seit sechs Jahren für den Weinkeller und das Zwei-Sterne-Restaurant im „Söl’ring Hof“ in Rantum zuständig, wurde vom internationalen Fachmagazin „Rolling Pin“ als „Sommelière des Jahres“ ausgezeichnet.

Stars und Sterne – Guide Michelin und Gault Millau 2016

Sylt bietet Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Die von heimischen Produkten geprägte Frischeküche ist längst über die Inselgrenzen hinaus in aller Munde. Kein Wunder: Die Sylter Botschafter des guten Geschmacks punkten regelmäßig bei den gestrengen Kritikern internationaler Feinschmecker-Bibeln. Erneut sparten die Tester der beiden wichtigsten Restaurantführer Guide Michelin und Gault Millau in ihren aktuellen Ausgaben nicht mit Lob und Auszeichnungen für die Sylter Köche.

 

GUIDE MICHELIN

 

RESTAURANT/ KÜCHENCHEF KONTAKT MICHELIN-STERNE
Dorint Söl´ring HofJohannes King Am Sandwall 1, 25980 RantumFon:  04651 / 8362 00, www.soelring-hof.de 2
Fährhaus MunkmarschAlexandro Pape Bi Heef 1, 25980 MunkmarschFon: 04651 / 93 97 0, www.faehrhaus-sylt.de 2
Bodendorf’s im Landhaus StrickerHolger Bodendorf Boy-Nielsen-Straße 10, 25980 TinnumFon: 04651 / 88 99 0, www.landhaus-stricker.de 1
KAI3 im Hotel Golf & Spa BUDERSANDJens Rittmeyer Am Kai 3, 25997 HörnumFon: 04651 / 46 07 0, www.budersand.de 1

 

Guide Michelin

Der Guide Michelin vergibt zwischen ein und drei Sterne. In seiner Ausgabe 2016 sind deutschlandweit insgesamt zehn Restaurants mit drei Sternen, 39 Restaurants mit zwei Sternen und 241 Restaurants mit einem Stern ausgezeichnet.

 

GAULT MILLAU

 

Restaurant Küchenchef Punkte Kochmützen
Bodendorf’s im Landhaus Stricker Holger Bodendorf 18 3
Sölring Hof Johannes King 17 3
Fährhaus Munkmarsch Alexandro Pape 17 3
KAI3 im Hotel Budersand Jens Rittmeyer 17 3
Restaurant Stadt Hamburg Ulrich Person 16 2
Restaurant Jörg Müller Jörg Müller 16 2
Sansibar Dietmar Priewe 14 1
Bistro Stadt Hamburg Ulrich Person 13 1

 

Gault Millau

Der Gault Millau ist einer der einflussreichsten französischen Restaurantführer, der für sein Bewertungssystem auf einer Skala von 1 bis 20 bekannt ist. Ab 13 Punkten werden ein bis vier Kochmützen vergeben. Die höchste Punktzahl, die bisher jemals erreicht wurde, ist 19,5.


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33