Einzigartig: Kärntner Hotel ist Öko-Spitzenreiter

Gepostet von
19. August 2015

Das Viersternehotel Trattlerhof in den Kärntner Nockbergen spart so viel CO2-Äquivalente Emissionen ein, dass es seinen Gästen eigene CO2-Zertifikate ausstellen kann. Bisher ist das in der Hotellerie einzigartig! 

Der Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

Der Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Menschheit. Er beeinträchtigt Ökosysteme und verändert unsere Lebensgrundlagen. Der Trattlerhof übernimmt Verantwortung für die Belastungen, die auf unsere Umwelt wirken. Seit 2014 ist der Aufenthalt im Viersterne-Haus nicht nur CO2 neutral, sondern jeder Gast spart mit den Maßnahmen im Vergleich zu einem Referenzhotel pro Nacht 58 kg CO2-Äquivalente Emissionen ein (ca. 1.110 Tonnen CO2 pro Jahr).

Die Familie Forstnig vom Trattlerhof in Kärnten.

Die Familie Forstnig vom Trattlerhof in Kärnten.

Das tatsächliche Ausmaß der CO2-Einsparung pro Gast wurde nun durch eine CO2-Fußabdruck-Berechnung durch die denkstatt GmbH nachgewiesen, einer Wiener Unternehmensberatung im Bereich nachhaltige Entwicklung. Gäste, Mitarbeiter und Besucher des Trattlerhofs können die Klimabilanz auf einer „Energie- und CO2-Tafel“ in der Hotellobby und auf der Website des Hotels „live“ mitverfolgen, wo Energieverbrauch und –Erzeugung in CO2-Emissionen dargestellt werden. So wird jeder in das Konzept miteinbezogen.

Trattlers E-Auto

Trattlers E-Auto

Der CO2-Fußabdruck misst den Einfluss der Menschen auf den Treibhauseffekt. Als „klimaneutral“ bezeichnet man Unternehmen, Prozesse oder Produkte, deren unvermeidbare Treibhausgasemissionen berechnet und durch den Ankauf von Emissionszertifikaten ausgeglichen wurden. Das hauseigene Wasserkraftwerk der Hoteliersfamilie erzeugt mehr erneuerbare Energie als im Hotel verbraucht wird.

E -Biken rund um den Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

E -Biken rund um den Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

Wasserkraft verursacht sehr wenige CO2-Emissionen, das wirkt sich positiv auf die Klimabilanz des Hotels aus. Darüber hinaus wird in Summe mehr CO2 eingespart als verbraucht wird. Dieser Überschuss reicht sogar aus, um die An- und Abreise aller Gäste mit abzudecken, welche oft einen Großteil der CO2-Emissionen eines Urlaubs ausmacht.

Nockbike-Erlebnis in der Region rund um Bad Kleinkirchheim.

Nockbike-Erlebnis in der Region rund um Bad Kleinkirchheim.

Seit 2015 können Trattlers Hofleute dank der Berechnung des „positiven CO2-Fußabdrucks“ jedem Gast sein persönliches CO2-Zertifikat für seinen Aufenthalt ausstellen. Berechnen kann man dies mit dem CO2-Rechner auf der Website www.trattlerhof.at. Festzustellen wieviel CO2-Äquivalente Emissionen man mit einem Aufenthalt im Trattlerhof eingespart hat oder einsparen wird, ist ein weiterer Meilenstein des Umweltkonzepts im Zuge der Umsetzung des österreichischen Umweltzeichens!

Der Handel mit CO2-Zertifikaten für eingesparte CO2-Emissionen ist bislang hautsächlich in der Industrie bekannt. Nun gibt es in der österreichischen Hotellerie erstmals einen Betrieb, der seinen Gästen seine eigenen CO2-Zertifikate ausstellt und somit CO2-freies Gewissen im Urlaub beschert. Details dazu unter www.trattlerhof.at.

„Mittlerweile können unsere Gäste mit CO2-Zertifikaten und einem guten Umweltgewissen heimfahren“, sagt Jakob Forstnig jun.. In allen Hotelbereichen spielt der Umweltgedanke eine große Rolle: In der Küche werden etwa vorwiegend regionale und saisonale Lebensmittel verarbeitet und die Wäscherei setzt umweltverträgliche Wasch- und Reinigungsmittel so sparsam wie nur möglich ein. Ebenso wird auf Abfallvermeidung und eine lückenlose Mülltrennung geachtet. Gäste, die an einzelnen Tagen auf die Zimmerreinigung verzichten, können sich einen Umweltbonus von drei Euro pro Tag gutschreiben lassen.

E -Biken rund um den Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

E -Biken rund um den Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim.

Zwei E-Tankstellen, der A-Klasse-Mercedes „e-cell“ zum Ausleihen, Fahrräder und E-Bikes machen die Gäste umweltfreundlich mobil. Für ihre Bemühungen hat die Gastgeberfamilie Forstnig schon 2012 das Österreichische Umweltzeichen erhalten. Seit 2014 ist der Trattlerhof auf TripAdvisor als Öko-Spitzenreiter mit Gold-Status gelistet.

Jakob Forstnig jun. führt den Traditionsbetrieb seit fünf Jahren: „Eine intakte Umwelt ist unser wichtigstes Gut. Deswegen wollen wir Entwicklungen im Umweltbereich mittragen und zum Teil auch vorwegnehmen. Inzwischen sind wir Umweltpioniere unter den österreichischen Hotels.“

HOTEL TRATTLERHOF

Gegendtalerweg 1
9546 Bad Kleinkirchheim

Telefon: +43/(0)4240/8172
Fax: +43/(0)4240/8124
www.trattlerhof.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33