„Wenn die Musi spielt“ –Open Air Erlebnis nach Wanderwoche

Gepostet von
25. Juli 2010

Stars, Hits und stimmungsvolle „Musi“-Stimmung live via TV aus dem schönen Kärnten. 

Live aus Bad Kleinkirchheim/St. Oswald:: "Wenn die Musi spielt", "Sommer Open Air." Arnulf Prasch und Stefanie Hertel führen zum zweiten Mal gemeinsam durch die Sendung und begrüßen vor der traumhaften Kulisse mitten in den Nockbergen die Stars der volkstümlichen Musik und der Schlagerszene.  Foto: ORF/Peter Krivograd.

Live aus Bad Kleinkirchheim/St. Oswald:: „Wenn die Musi spielt“, „Sommer Open Air.“ Arnulf Prasch und Stefanie Hertel führen zum zweiten Mal gemeinsam durch die Sendung und begrüßen vor der traumhaften Kulisse mitten in den Nockbergen die Stars der volkstümlichen Musik und der Schlagerszene. Foto: ORF/Peter Krivograd.

„Ein Gipfeltreffen der Stars der volkstümlichen Musik und des Schlagers“, verspricht Arnulf Prasch, der am Samstag, dem 26. Juli 2014, live um 20.15 Uhr in ORF 2 gemeinsam mit Stefanie Hertel das „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air“ präsentiert. Mit dabei in der „Musi“-Arena in St. Oswald/Bad Kleinkirchheim sind unter anderem die Amigos, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Die Fegerländer, Lara Bianca Fuchs, Geraldine Olivier, die Grubertaler, Oliver Haidt, Claudia Jung, Die Mayrhofner, Nik P., das Nockalm Quintett, die Paldauer, Marc Pircher, Semino Rossi, das Schneiderwirt Trio, Seer, die Jungen Zillertaler und der Carinthia Chor Millstatt.

"Wenn die Musi spielt"-Sommer Open Air Bühne am Hoferriegel in St. Oswald/ Bad Kleinkirchheim. Foto: Arno Gruber

„Wenn die Musi spielt“-Sommer Open Air Bühne am Hoferriegel in St. Oswald/ Bad Kleinkirchheim. Foto: Arno Gruber

„Wir sind sehr stolz, dass wir das erfolgreiche Open-Air bereits zum 19. Mal bei uns in Bad Kleinkirchheim/St. Oswald veranstalten dürfen, denn aufgrund der Wanderwoche ist die Wertschöpfung für unsere Gastronomie- & Beherbergungsbetriebe überdurchschnittlich und mit anderen Veranstaltungsformaten nicht zu vergleichen“, erläutert Stefan Heinisch, Geschäftsführer der Bad Kleinkirchheimer Tourismus Marketing GmbH, die touristische Relevanz. Die „Musi“ lockt in der gesamten Woche über 30.000 Besucher  in die Kärntner Nockberge. Alleine 10.000 davon in der „Kärntnermilch-Musi-Wanderwoche“. 

Im Bild: Arnulf Prasch, Stefanie Hertel.  SENDUNG: ORF2 - SA - 26.07.2014 - 20:15 UHR. Foto: ORF/Landesstudio Kärnten/Robert Schumann.

Im Bild: Arnulf Prasch, Stefanie Hertel. SENDUNG: ORF2 – SA – 26.07.2014 – 20:15 UHR. Foto: ORF/Landesstudio Kärnten/Robert Schumann.

2015 stehen übrigens zwei Musi Open Airs auf dem ORF-Programm, kündigte ORF-TV-Unterhaltungschef Andreas Vana bei der „Musi“-Pressekonferenz in Bad Kleinkirchheim an: „Diese Veranstaltung ist ein einzigartiges Gipfeltreffen der Stars des deutschsprachigen Schlagers und der volkstümlichen Musik, die gemeinsam mit 15.000 begeisterten Fans vor der eindrucksvollen Kulisse der Kärntner Nockberge ein großes Alpenfestival zelebrieren. 2015 feiert das ‚Musi‘-Sommer Open Air sein 20-jähriges Jubiläum, bei dem auch der MDR wieder mit dabei sein wird. Es freut mich besonders, dass wir im Jubiläumsjahr unseren Zuschauerinnen und Zuschauern außerdem auch wieder gemeinsam mit unserem deutschen Kopartner MDR ein Winter-Open-Air präsentieren werden.“

Auch Bad Kleinkirchheims Marketinglady Marlies Glatz ist begeistert: „Für unsere Tourismusregion ist es ein wichtiger Impuls, dass die „Musi“ auch im nächsten  Jahr seine Fortsetzung findet. Unsere Gäste schätzen die unterhaltsame Urlaubszeit während der Musi-Wanderwoche und unsere Gastgeber in der Region Bad Kleinkirchheim freuen sich über die netten Gäste aus nah und fern.“ Das ist kein Wunder, denn alleine das Wertschöpfungspotential der Übernachtungsgäste soll sich auf 2,2 Millionen Euro belaufen.

Das „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air“ live am 26. Juli in ORF 2

„Wir freuen uns sehr, dem ‘Musi‘-Publikum ein Spitzenprogramm anbieten zu können, die Lieder und die Gespräche mit den Interpreten werden sicher wieder emotionale Höhepunkte“, sind Arnulf Prasch und Stefanie Hertel begeistert.

Musikalisch eröffnet wird der Abend von Marc Pircher, gefolgt von Oliver Haidt, dem erfolgreichen Sänger und Komponisten aus der Steiermark. Nach den Grubertalern und Lara Bianca Fuchs geht es weiter mit dem Schneiderwirt Trio, das die Musik der legendären Kernbuam in Ehren hält. Für beste Stimmung sorgen die Amigos aus Deutschland und die jungen Zillertaler.

Bigband-Klänge kommen von der Gruppe die Fegerländer aus Kärnten, bevor Saso Avsenik und seine Oberkrainer mit den Mayrhofnern ein gemeinsames Lied präsentieren. Erwin Aschenwald feiert heuer übrigens einen runden Geburtstag – im Herbst wird der Gründer der Mayrhofner 60 Jahre alt. Schlager pur ist bei den Paldauern Programm, diesmal stehen sie unter anderem auch gemeinsam mit Geraldine Olivier auf der Bühne. Geballte Starpower ist mit Claudia Jung, dem Nockalm Quintett, Semino Rossi, den Seern und Nik P. garantiert, bevor beim großen Finale das „Open-Air-Lied“ mit allen Künstlerinnen und Künstlern den stimmungsvollen Abschluss des Abends bildet.

Restkarten für das „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air“ sowie sämtliche Informationen gibt es beim Tourismusverband Bad Kleinkirchheim unter der Telefonnummer 04240/8212. Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang als Video on Demand in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) abrufbar


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33