Kärnten

Erlebnisse aus dem Süden Österreichs

Ausflugsziel Vogelpark am Turnersee in Kärnten

Hier gibt es einen gewaltigen Artenreichtum an Vögeln zu bestaunen. Einzigartig ist die Sammlung von Papageien, Amazonen, Aras, Kakadus, Sittichen, Loris sowie Fasanen, Enten, Tukanen und Greifvögeln. 

Burgmuseum in der Burg Liebenfels

Mittelalter erleben: In der Folterkammer dieser Kärntner Burg können nach Originalvorlagen angefertigte Repliken von mittelalterlichen Folterinstrumenten besichtigt werden.

Ausflugsziel Dom zu Gurk

Ausflugstipp in Kärnten: Die romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert, deren Stifterin die Heilige Hemma ist, zählt zu den bedeutendsten Bauwerken europäischer Sakralkunst.

„Der Südsee“ Österreichs

Der südlich von Villach gelegene Faaker See dürfte Österreichs sonnigster See sein.  Am Faaker See wird es immer sonniger. Laut Auswertung von Messdaten schien dort im Jahre 2012 insgesamt 2.309 Stunden die Sonne, 300 der 365 Tage des Jahres waren Sonnentage. Im Auftrag der Tourismusregion werden seit dem Jahre 2009 mit Hilfe einer Messstation…