Kärnten

Erlebnisse aus dem Süden Österreichs

Großvati, es hat geschneit

Pulverschneegarantie und beste Pistenverhältnisse herrschen Anfang Dezember in den Erlebnisräumen Grossglockner/Heiligenblut und am Mölltaler Gletscher in Kärnten.

Neues vom Nassfeld, Lesachtal und Naturpark Weissensee

Was gibt es Aufregenderes als ein Rendezvous? Mit dem Winter zum Beispiel. Aber keine Sorge, das wird kein Blind-Date mit bösen Überraschungen. Vielmehr ist der Urlaub am Nassfeld, im Naturpark Weissensee oder im Lesachtal so etwas wie Liebe auf den ersten Blick.

Gourmet im Schnee

Der Gailtaler Hof lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ins köstliche Eck Kärntens. Edle Alpen-Adria-Spezialitäten, Bierverkostung und ein Haubenmenü bilden den Rahmen für eine perfekte Winterwoche im Kärntner Gailtal.

Das Urlaubsland Kärnten, mit der höchsten Eigenproduktion von Süßwasserfischen in Österreich, widmet sich 2015 dem Thema „Lust auf Fisch“.

Kärntner Schätze wollen gefunden werden

Sechs unterirdische Ausflugsziele, die zum Teil auch in unserem Buch vorkommen, haben sich zur Initiative „Kärntner Schätze – Kultur im Berg“ zusammengeschlossen.

Ein Liebstöckl kommt nicht allein

Wenn ein Restaurant „Liebstöckl“ heißt, kann man eine schmackhafte, mit frischen Kräutern herzhaft gewürzte Küche erwarten. Gehört doch das Liebstöckl oder der Luschtock, wie das Kraut in Kärnten heißt, zu den aromatischsten Kräutern, zu dessen Einsatz viel Fingerspitzengefühl gehört.

Genuss-Erlebnis Alte Burg Gmünd in Kärnten

Eine 1000 Jahre alte Burg wie jene in Gmünd lebt durch Aktion, Attraktivität und Persönlichkeit. Luk, der Wirt, hat der Burg in den Jahren seines Wirkens viel Atmosphäre einhauchen können.