Urlaubserlebnis Halbinsel „La Victoria”, Mallorca

Gepostet von
18. Januar 2013

Manche Orte sind unscheinbar – und doch wird ihnen in der lokalen Überlieferung eine besondere Bedeutung zugemessen. Fremden bleibt der Zauber dieser Plätze meist verborgen.

Der Aussichtsfelsen „Penya des Migdia“ im Nordosten Mallorcas

Der Aussichtsfelsen „Penya des Migdia“ im Nordosten Mallorcas

Bei den von Grupotel Hotels & Resorts organisierten Wanderungen ist das anders. Die einheimischen Guides machen bei ihren Ausflügen auch bei Kraftorten halt. Eine Waldlichtung in der Ebene „Las Planas“ nahe Alcúdia ist solch eine „zona mágica“. Den Steinen, welche die Teilnehmer dort vorfinden, wird nicht nur eine positive Wirkung auf das Allgemeinbefinden nachgesagt, sie sollen auch gegen das Böse schützen. Bewohner der Gegend tragen sie deshalb besonders nachts bei sich, wenn – wie es die Legende besagt – Hexen die nahegelegene Höhle an der „Penya des Migdia“ verlassen und auf Seelenfang gehen.

Infos: www.grupotel.com, www.grupotelnatur.com


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33