Erlebnis Drau Paddelweg – Kanu-Wandern auf der Drau

Gepostet von
2. Mai 2019

Seit das Projekt Drau Paddelweg im Jahr 2018 ins Leben gerufen wurde, hat sich viel getan. Dank Kanuverleih, Kanu-Kursen und geführten Thementouren ist für jeden das passende Angebot dabei.
Die Outdoor-Spezialisten Manfred Winkler und Daniel Rebernik haben mit der Erlebnisroute Drau Paddelweg auch im Sommer 2019 wieder spannende Kanu-Touren in petto. Winkler und Rebernik wollen die Drau als eines der Top-Kanu-Wandergebiete Europas etablieren.
Mittlerweile sind es 7 aufregende Etappen, die zu den schönsten Orten an der Drau zwischen Osttirol und Kärnten führen. Beginnend in Lienz führen die Abschnitte der Kanustrecke in Kärnten aktuell zu den Etappenzielen Oberdrauburg, Greifenburg, Sachsenburg, Spittal an der Drau, Paternion, Villach, Rosegg und Ferlach – 110 km Paddelgenuss mit dem Kanu, Kajak oder SUP.

Bereits wenige Meter flussabwärts wird der Erholungsfaktor spürbar. Die Etappen im Bezirk Spittal an der Drau sind familienfreundlich und für Anfänger geeignet. Die aufregende Gipfelstürmer-Tour führt von Sachsenburg nach Spittal und schließlich mit der Gondel hinauf aufs Goldeck. Hier können die Teilnehmer den Ausblick genießen und eine Pause am Berg einlegen. Danach geht es nach Belieben entweder mit dem Shuttle zurück zum Ausgangspunkt oder auf eigene Faust zu den Ausflugszielen in Spittal und am Millstätter See. Kleingruppen, Schulklassen und Betriebe fahren mit viel Abwechslung im Gepäck. Die meisten Touren dauern ca. 3,5 Stunden und inkludieren eine kulinarische Pause samt Nudelverkostung. „Man muss nicht unbedingt ein fertiges Package nehmen. Es kann – ganz nach Wunsch – jede Etappe zwischen Lienz und Ferlach in einer geführten Tagestour gebucht werden. Für Anfänger gibt es Kurse in Kleingruppen mit einem erfahrenen Instructor. Geübte Paddler können das Equipment bei uns
aber auch einfach ausleihen.“, so Rebernik.

Jede Etappe hält besondere Highlights bereit, die auf der Website www.draupaddelweg.com zu finden sind. Tipps erhalten Teilnehmer aber auch gern direkt vom Instructor, z.B. wenn es um Gasthöfe in der Nähe geht. Gemeinsam mit dem Partner Alps2Adria wird es in Zukunft auch Kombinationen aus Kanu und Radfahren geben.

Info & Kontakt:
Drau Paddelweg
+43-463-203230100
info@draupaddelweg.com
www.draupaddelweg.com