Hotel Beethoven – Wiener Lebensgefühl erleben

Gepostet von
13. April 2010

Das Hotel Beethoven in der Papagenogasse erfüllt jeden Wien-Aufenthalt mit purem Wiener Lebensgefühl.

Die Stadt Wien ist für viele Liebe auf den ersten Blick. Die trendigen Lokale boomen, große Festivals, Galerien, moderne Architektur und Shoppingmeilen gehören ebenso zur Welthauptstadt der Kultur wie die weltberühmte Staatsoper, die renommierten Konzertsäle, Theater, großen Museen, prachtvollen Bauten und typischen Wiener Kaffeehäuser. Mitten drin in dem „Melting Pot“ aus Hochkultur, Lifestyle und Wiener Szeneleben sei Wien- und Kulturliebhabern ein „Wiener Schmankerl“ ans Herz gelegt.

Das topausgestattete Viersternehotel umgibt eine besondere Inspiration aus Kultur, imperialem Erbe und Wiener Genuss. Internationales Standarddesign und Manager-Schickness haben im Beethoven keinen Platz, dort werden die schönsten Seiten von Wien gelebt. Jedes Wochenende „serviert“ die Gastgeberfamilie ihren Gästen einen musikalischen Leckerbissen: ein Kammermusik-Hauskonzert vom Feinsten. Im prachtvollen Ambiente des altehrwürdigen Hauses werden Werke von Haydn, Mozart und Beethoven zum Besten gegeben – mit Blick auf das denkmalgeschützte Papagenotor des Theaters an der Wien (Eintritt für externe Gäste 15 Euro).

Das Hotel Beethoven ist ein historisches, im Stil der für die Wiener Ringstraße typischen Neorenaissance erbautes Hotel. Es hat all das, was einen Altbau reizvoll macht: hohe Räume und ein bisschen imperialen augenzwinkernden „Plüsch“. Im fünften Stock des Hauses „verbirgt“ sich ein Schmuckstück des historischen Hotels: Die neue Beletage mit sieben Zimmern, die mit Unterstützung eines englischen Interieur Designers entworfen wurden. Kein Zimmer gleicht in Farbe und Ausstattung dem anderen, jedes für sich bietet liebevoll ausgewählte Designerstücke und ausgeklügelte technische Spielereien. Das schmucke Hotel ist ein direkter Nachbar des Theaters an der Wien und der Wiener Secession.

Nur wenige Gehminuten entfernt säumen historische Kunst- und Kulturstätten die Wiener Ringstraße. Das Museumsquartier, eines der weltweit größten Kulturareale, ist ebenfalls zum Greifen nah. Am Naschmarkt gelegen, wohnen Beethoven-Gäste an der wohl spannendsten Genussmeile der Metropole. Die selbst kulturell engagierte Gastgeberfamilie Ludwig fördert zahlreiche renommierte Wiener Kulturinstitutionen, wovon auch die Gäste des Hauses profitieren: Einladungen zu VernissagenKartenkontingente u. v. m. kommen den Kulturreisenden zu Gute. Exklusive Kultur- und Kulinariktipps für Wien geben Insider im Kultur- und Kulinarikguide auf  www.hotel-beethoven.at.

Hotel Beethoven Wien
Papagenogasse 6, 1060 Wien
Telefon: +43/(0)1/58744820
Fax: +43/(0)1/5874442
www.hotel-beethoven.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33