Holzbildhauersymposion im Zeichen der Liebe

Gepostet von
28. Mai 2015

Schloss Albeck wird bereits zum 5. Mal zum Schauplatz des internationalen Holzbildhauersymposions, bei welchem die Künstler das Thema „Liebe“ figural oder abstrakt lösen werden.

Holzbildhauersymposion Schloss Albeck

Zu Besuch im Skulpturenpark Schloss Albeck

In einer Woche schaffen die Künstler mit Hilfe von Motorsägen und feineren Werkzeugen künstlerisch hochwertige Skulpturen. Als Werkstoff dienen Lärchenstämme, die aus heimischen Wäldern stammen.

Besucher des Schlosses können den Künstlern während des Symposions bei der Arbeit über die Schulter blicken. Zu sehen sind die fertigen Kunstwerke von Ayse Sultan Babayigit (Türkei), Jean-Paul Falcioni (Schweiz), Petar Hranuelli (Kroatien), Andres Klimbacher (Kärnten), Josef Koppandi (Siebenbürgen), Jure Markota (Slowenien), Aldo Pallaro (Italien), Aldo Pallaro (Italien), Lidia Rosinska (Polen), Gino Taraboi (Italien) und Johann Wieltsch (Kärnten) im Skulpturenpark Schloss Albeck.

5. internationales Holzbildhauersymposion „Liebe“

im Schloß Albeck, von 1. bis 7. Juni 2015

Fotos: Schloss Albeck, Pamina Klimbacher

Kontakt & Infos:
Schloss Albeck
9571 Sirnitz
Tel.: +43(0)4279/303
E-Mail: info@schloss-albeck.at
Web: www.schloss-albeck.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33