Goldgräberdorf Heiligenblut – Alter Pocher

Gepostet von
8. Juli 2013

Umgeben von Bergen der Hohen Tauern wurde 2004 nach Plänen des Goldwäschervereins das Goldgräberdorf Heiligenblut erbaut.

Goldgräberdorf Heiligenblut – Alter Pocher

Goldgräberdorf Heiligenblut – Alter Pocher

Eindrucksvoll wird einem hier im Urlaub die damalige Lebensweise mit den zur Verfügung stehenden Gerätschaften des Goldbergbauwesens des 16. und 17. Jahrhunderts vermittelt. Ergänzt wird die Erlebnisreise in die Vergangenheit durch weitere wichtige Stationen in der Goldgewinnung wie zum Beispiel ein Stollengang, eine Sackzugstation und ein Bruchhof. Als Höhepunkt kann man sich dann selbst als Goldwäscher versuchen.

*   Klingt nach Unterhaltung, vor allem  für die Kinder?! Glauben Sie uns, auch Erwachsene haben ihren Spaß dabei. 🙂  *

Info 

Anfang. Juni bis Ende September 2014 (wetterabhängig!)
Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

Goldwaschen
€ 8,-/Person (Kinder bis 6 Jahre kostenlos)
€ 4,-/Person bei Gruppen ab 10 Personen

Führungen im Freilichtmuseum
€ 4,-/Person

Besichtigung der Anlage und des Freilichtmuseum gratis!
Um Voranmeldung bis 17 Uhr am Vortag für Gruppen und Führungen wird gebeten!

Erlebnis-TIPP: Mit der Nationalpark Kärnten Card haben Sie freien Eintritt in das Goldgräberdorf Heiligenblut am Großglockner!

Anreise: Spittal/Drau – Winklern/Abfahrt Großglockner
Richtung Heiligenblut – Glocknerstraße – Kehre 27 rechts ab
– nach 300 m links in Richtung Goldgräberdorf/Alter
Pocher, Beschilderung folgen

Infos:
Kleines Fleißtal
9844 Heiligenblut am Großglockner
Tel.: +43(0)4824/24655
E-Mail: office@heiligenblut.at
www.heiligenblut.at; weitere Infos auf www.kaernten.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33