Vom Wiener Gemeindebau zum malerischen Traunsee

Gepostet von
1. Juni 2000

Chris Stephan begibt er sich auf eine verrückte Erlebnisreise durch Österreichs Wohnzimmer. 

Zu Gast auf der Donauinsel ...

Zu Gast auf der Donauinsel …

Chris Stephan überrascht ahnungslose Passanten. Anschließend begleitet der Comedian die ahnungslosen Bürger in ihre vier Wände. Mit seinem offenen Wesen beweist er ein weiteres Mal in der XXL Version seines Erfolgsformats „Drück die 4“, dass er es nicht nur in die vier Wände, sondern in die Herzen der Österreicher schafft. Diese können 444 Euro gewinnen, wenn sie PULS 4 auf der Vier eingespeichert haben. Chris Stephan begleitet sie nach Hause und erfährt so Anekdoten und Geschichten in ihrem privatesten Umfeld.

Quer durch Österreich trifft Chris Stephan in „Drück die 4 XXL – Österreich macht auf“ auf die unterschiedlichsten Österreicher. Die öffnen ihm aber nicht nur ihre Haustüre, sondern auch ihre Herzen und lassen ihn damit in ihr privatestes Umfeld. Dass dabei Geschichten zu Tage kommen, mit denen selbst Chris Stephan nicht gerechnet hat, ist logisch. So trifft er in der ersten Folge auf der Wiener Donauinsel auf den serbischen Familien-Clan rund um Zlatko und Florian, der ihn zuerst zu einer traditionellen Grillage einlädt und ihn dann auch mit nach Hause nimmt. In der Wohnanlage, einem klassischen Wiener Gemeindebau, begegnen die drei, Ernst (79) mit seiner Mops-Dame Senja am Arm, der ebenso dort wohnt. Schlussendlich entsteht durch Musik und vor allem den gemeinsamen Schmäh sogar eine Freundschaft zwischen Ernst, Zlatko und Florian, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Heinz und seine Familie leben da ein anderes Leben. Am wunderschönen Ufer des Traunsees wohnt die Familie. Vor allem Sohn Martin (19) freut sich auf den Besuch von Chris. Er will ihm sein Leben zeigen.

Drück die 4 XXL
Donnerstag, 18.06.2015
22:15 PULS 4


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33