Ferngesteuerter Erlebnisausflug nach Australien

Gepostet von
10. Oktober 2012

Bis zum 13. Oktober  2013 sind zwei Remonte Control Tourists in Melbourne unterwegs um die Anweisungen der Usergemeinde umsetzen.  Das Tourismusbüro von Melbourne und Victoria hat eine bis dato völlig neue Möglichkeit des Sightseeings vorgestellt: Der Melbourne Remote Control Tourist (zu Deutsch ferngesteuerter Tourist) erlaubt es Menschen aus aller Welt sich virtuell vor dem PC durch die australische Stadt zu bewegen. Über Twitter und Facebook stellen Nutzer in Echtzeit Aufgaben, die vor Ort von realen Personen ausgeführt werden.

Helmkamera, Mikrofone und GPS ersetzen hierbei Augen und Ohren der User zuhause und lassen das virtuellen Melbourne-Erlebnis so real wie möglich erscheinen. Per Live-Stream auf der eigens eingerichteten Seite  remotecontroltourist.com werden alle Eindrücke direkt übertragen.

Melbourne: Erster ferngesteuerter Tourist weltweit

Neben einigen von Melbournes bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie dem Federation Square, den Laneways oder den Yarra River werden die ferngesteuerten Touristen auch weniger bekannten Viertel und Straßenzüge zu Fuß und per Fahrrad besuchen. Ziel der Kampagne ist, die Vielseitigkeit der zweitgrößten australischen Stadt und ihre interessanten Persönlichkeiten und Locations vorzustellen.

Der Remote Control Tourist findet im Rahmen einer nationalen Kampagne namens Play Melbourne statt. Unter dem Motto „Go before you go“ sollen vor allem Australier und Neuseeländer zu einem tatsächlichen Besuch in Melbourne angeregt werden.

Die beiden ferngesteuerten Touristen sind zwischen dem 9. und 13. Oktober jeweils von 12 bis 20:00 Uhr Ortszeit unterwegs (3:00 bis 11:00 Uhr MESZ). In den Ruhezeiten können die Höhepunkte und Aufgaben des jeweiligen Tages nochmals einzeln abgespielt und nachvollzogen werden.

 


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33