Erlebnisausflug zum Wildensteiner Handwerksmuseum beim Wasserfall

Gepostet von
10. Februar 2016

Dieses Erlebnis-Museum befindet sich direkt unter dem idyllischen Wildensteiner Wasserfall.

Auf einer Ausstellungsfläche von 300 m² werden historische Geräte und Werkzeuge aus Land- und Hauswirtschaft ebenso wie aus den verschiedenen Bereichen alter Handwerkskunst wie zum Beispiel Schmiedehandwerk, Wagnerei oder Schusterei liebevoll präsentiert.

Wildensteiner Wasserfall. Foto: pixelpoint

Wildensteiner Wasserfall. Foto: pixelpoint

Ganz besondere Höhepunkte stellen die rund 200 Jahre alte Venezianersäge, ein 150 kg schwerer Schmiedehammer oder ein 200 Jahre alter Lederblasebalg sowie eine 150 Jahre alte, fünf Meter lange Mostpresse dar.

Erlebnis.net-Tipp: Bei dieser Gelegenheit unbedingt den Wildensteiner Wasserfall anschauen! Der Wasserfall gilt als einer der höchsten frei fallenden Wasserfälle in Europa. Ein schönes Ausflugsziel für Urlauber und Einheimische um eine kurze Wanderung zu machen.
Seinen Namen verdankt der Wasserfall der oberhalb gelegenen Burgruine Wildenstein, welche bei einem Erdbeben im Jahr 1348 zerstört wurde.

Öffnungszeiten: April bis Oktober: täglich von 11 bis 19 Uhr;
Gruppen und Führungen nach Voranmeldung ganzjährig
möglich

Info:
Wildensteiner Handwerksmuseum
Wildenstein 8
9132 Gallizien
Tel.: +43(0)664/4080514