Erlebnis Malediven: Tipp für Gourmets

Gepostet von
12. Dezember 2014

Ob Indisch, Thailändisch oder traditionell maledivische Gerichte: Das kulinarische Upgrade des 5-Sterne-Resorts verspricht jeden Abend einen neuen Höhepunkt.

Im großzügigen Iru Restaurant bereiten die Chefs Abend für Abend ein erlesenes Buffet. Gäste lernen die vielfältige Küche Indiens mit ihren Currys und handgebackenen Naan-Broten kennen, probieren die Aromen der thailändischen Küche oder genießen die an Meeresfrüchten reiche Küche der Malediver.

Für Gäste, die auch einmal „auswärts“ essen möchten, sorgt The Sun Siyam außerdem mit 13 weiteren Restaurants und Bars für eine breite kulinarische Abwechslung. Im Teppanyaki wartet japanisches Sushi auf die Inselurlauber. Im Flavours, das mit seiner Terrasse über dem Wasser schwebt, wird vor der romantischen Kulisse des Indischen Ozeans bei sanftem Kerzenschein innovative französische Küche serviert. Oder lieber direkt am Strand im Islander´s Grill frischen Fisch zu einem feinen Glas Weißwein genießen? Wer das Außergewöhnliche sucht, dem sei der Weinkeller mit seiner bis zur Decke reichenden Sammlung an Weinen und Champagnerflaschen für ein exklusives Degustations-Dinner im kleinen Kreis empfohlen. Einen romantischen Abend zu zweit verspricht das Destination Dining am Strand auf weichen Kissen am Lagerfeuer mit dem sanften Rauschen des Ozeans im Hintergrund. Buchbar beispielsweise bei Meier’s Weltreisen unter www.meiers-weltreisen.de.

Koamas Kids Club

Zeit für sich trotz Familienurlaub, das ermöglicht der Koamas Kids Club. Für Kinder ab drei Jahren, gibt es hier täglich ein abwechslungsreiches Aktivitäten-Angebot samt Kletterwand und Kinderbecken. Bei den „Maldivian Fun Facts“ lernen die Kinder spielerisch die Malediven kennen oder stellen im einheimischen Kochkurs ihr junges Können unter Beweis. Im Iru Restaurant bedienen sich die Mini-Urlauber an ihrem eigenen Kinder-Buffet. Gespeist wird mit Kinderbesteck auf bunten Tellern und wer fertig mit dem Essen ist, kann sich im Spielbereich vergnügen.

Wellness fernab vom europäischen Spa-Einerlei

Das maledivische Fünf-Sterne-Resort The Sun Siyam Iru Fushi bietet Behandlungen, die auf dem jahrhundertealten Naturwissen des Inselvolkes beruhen. Die Therapeuten des The Sun Siyam Iru Fushi inmitten des Noonu Atoll wissen, dass Wellness mehr als Wohlbefinden ist. Es bedeutet Heilung an Körper, Geist und Seele. Dhivehi beys verikan, eine der Grundlagen ihres Spa-Programms, war in früheren Jahren die einzige Medizin auf den Malediven und basiert auf reiner Naturheilkunde. Noch heute kommen Naturmittel wie Kräuter, Gewürze, Sand und Wärme bei den traditionellen Behandlungen zum Einsatz.

Das Kandu Dhon-Veli beispielsweise findet direkt am Strand statt. Es beginnt mit einem milden Peeling aus weißem Sand und Meerwasser, worauf ein erfrischendes Bad im Indischen Ozean folgt. Abschließend wird der Körper mit einer Kokosöl-Massage verwöhnt, die Geist und Körper wieder in Einklang bringt. Die Anwendung dauert 90 Minuten und kostet 180 USD (ca. 155 EUR). Eine weitere traditionelle Anwendung ist die Anti-Stress-Massage Bondithaan Kurun, bei der heimische Kräuter eingesetzt werden, um Schmerzen, Verspannungen und Arthritis zu beseitigen. Nach einer warmen, regenerierenden Ölmassage wird eine Art Kräutersäckchen in angewärmtes Kräuteröl getaucht und anschließend auf den Körper aufgetragen.

Die Behandlungen, die von den Inselbewohnern bereits seit Jahrhunderten praktiziert werden, führen die Gäste näher an das Leben auf den Malediven heran. Das entspricht der Philosophie des maledivischen Eigentümers des Resorts Ahmed Siyam Mohamed, der Urlaubern einen authentischen Blick auf das Inselleben ermöglichen und gleichzeitig seine Landsleute unterstützen möchte. Ein Teil des Erlöses dieser traditionellen Behandlungen wird daher für wohltätige Zwecke gespendet und hilft, Initiativen der Inselgemeinde zu fördern.

Heilende Kraft der Traditionellen Chinesischen Medizin

Neben den maledivischen Anwendungen können Gäste auch Treatments buchen, die sich die heilende Kraft der Traditionellen Chinesischen Medizin zunutze machen: Akupunktur, Schröpfen, Kräuterkunde und Ernährungstherapie. Der Spa-Bereich des Resorts, der mit seinen 20 Behandlungsräumen zu den größten der Malediven zählt, spiegelt die Schönheit der Insel wider. Auf Authentizität und Natürlichkeit bedacht, wurden bei der Gestaltung der Räume die grundlegenden Elemente Holz, Stein, Wasser und Licht verwendet, um für perfekte innere und äußere Harmonie zu sorgen. Hydrotherapie-Pools, Dampfbäder und Saunen stehen den Gästen in Ergänzung zu den Behandlungen offen.

Adresse:
The Sun Siyam Iru Fushi
P.O. Box 2062, Male‘
Male, Republic of Maldives
Tel: +960 6560 591
Fax: +960 6560 592
info@thesunsiyam.com
www.thesunsiyam.com


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33