Erlebnis Dreiländereck: Ski, Snowboard und exotische Schmankerln

Gepostet von
22. April 2012

Fun im Firn macht am Nassfeld Appetit auf feine Happen aus dem Schmelztiegel der Kulturen im Dreiländereck Kärnten, Italien und Slowenien.

Auf den 25 Restaurants und Hütten auf der Nassfelder Sonnenterrasse in Kärnten lässt es sich köstlich schlemmen. Da treten Prosciutto aus dem benachbarten Friaul in freundschaftlich-kulinarischen Wettstreit gegen EU-prämierten Gailtaler Speck an,messen sich Kärntner Kasnudln mit Ravioli, stellt sich der Kärntner Reindling dem Vergleich mit der Bleder Cremeschnitte aus Slowenien. Und die Karten der Themenbars verweisen auf das eine oder andere regionale, aber auch exotische Schmankerlerlebnisse.

Entspannen auf der Sonnenterrasse Foto: nassfeld.at

Entspannen auf der Sonnenterrasse. Foto: nassfeld.at

Auch sehr zu empfehlen: Das große Nassfeld-Kino. Zum Genuss des aufregenden Bergpanoramas in der Frühjahrssonne laden zwei inszenierte Logenplätze mit Loungemöbeln ein. Um die imposante Kulisse mit daheimgebliebenen Freunden zu teilen, lassen sich die mit dem Smartphone geschossenen Fotos, dank gratis W-LAN inmitten der Berge, auch gleich versenden. Ein überdimensionaler Bilderrahmen sorgt für die richtige Fassung der Schnappschüsse.

Sonnenskilauf am Nassfeld in Kärnten. Foto: nassfeld.at

Sonnenskilauf am Nassfeld in Kärnten. Foto: nassfeld.at

Auf der größten Sonnenterrasse der Alpen, direkt an der Grenze zu Italien, spannen Themenbars ihre Schirme auf:. Dem Dolce Far Niente lässt sich in der italienischen Lounge frönen – bei Cappuccino, Aperol Spritz und Frutti di mare. Die Skischuhe hochzulegen, dazu gibt es genügend Möglichkeiten. Ob in der Hängematte, im Strandkorb, im Sofa oder im Doppelliegestuhl. Relaxen mit einem Drink in der Hand, Sonnenstrahlen sammeln und den Live-Bands lauschen, die in den Themenbars Station machen, auch das ist Skivergnügen auf der größten Sonnenterrasse der Alpen.

Palmenstrand-Feeling am Nassfeld in Kärnten.

Palmenstrand-Feeling am Nassfeld in Kärnten.

An das Landleben von anno dazumal erinnert der urige Bauernhof – dekoriert mit alten bäuerlichen Gerätschaften. Und wie es sich gehört, wird der Sterz (= Polenta) über offenem Feuer zubereitet. Oder doch lieber ein bisschen „Schneeackern“ und dann auf Strohballen ausruhen, vielleicht noch in Gesellschaft von Schneemännern einen Drink nehmen? Aber gleich einige Schwünge weiter lockt die Karibikbar: Palmenwedel wiegen sich in der „winterlichen“ Frühlingsluft, dazu ein fruchtiger Cocktail – und der Sommer ist ganz nahe.

 


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33