Der Weltenberg Mirnock. Gipfel der Kraft.

Gepostet von
15. April 2006

Das südlichste Ende des Millstätter Sees ist eine Gegend voll von mythisch, mystischen Begegnungen. Der Weltenberg Mirnock beheimatet neben einem Naturmoor bei Fresach 7 Orte der Kraft.

Foto: Kärnten - Lust am Leben

Foto: Kärnten – Lust am Leben

Diese Orte der Kraft sind Plätze mit besonders energetischer Wirkung. Der Mirnock bietet als Mittelpunkt von Kärnten besondere Ausblicke auf den Großglockner und die Bergwelt des ganzen Landes – bis hin nach Italien. Die mittelschwere Tour führt vom Gasthaus Klammer über die Gingerhütte vorbei am Rindernock auf den Gipfel des Mirnock. Auf dem Rückweg wandert man vorbei an den 3 Trögen zurück zum Gasthaus Klammer.

Gehzeit: Rundweg 6 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Einkehr: Gingerhütte, Gasthaus Klammer

Kontakt:
Infocenter Millstätter See
Thomas-Morgenstern-Pl 1
A-9871 Seeboden
info@millstaettersee.at
www.millstaettersee.at


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33