Ausgezeichneter Spitzenkoch in Kärnten: Botschafter des guten Geschmacks

Gepostet von
14. Oktober 2015

Markus Rath, der das „Rathhaus im Georgium“ am Längsee in Kärnten führt, zählt nun zur Elite der europäischen Spitzenköche. Als erst dritter Kärntner Koch wurde der Steirer in die „Jeunes Restaurateurs D’Europe“ aufgenommen.

Zwei Steirer in Kärnten: Markus Rath und Bianca Hirschmugl bereiten den Kärntnern Genuss. Foto  Ferdinand Neumüller/KK

Zwei Steirer in Kärnten: Markus Rath und Bianca Hirschmugl bereiten den Kärntnern Genuss. Foto Ferdinand Neumüller/KK

Kochen ist von klein auf seine Leidenschaft. Gelernt hat es Markus Rath (30) von seiner Mama in Bad Gleichenberg. „Sie ist eine sehr gute Köchin. Gekocht wurde, was unser Garten so hergab“, erinnert sich Rath, der mit Partnerin Bianca Hirschmugl – sie kommt aus Fohnsdorf – seit über einem Jahr das Restaurant „Rathhaus im Georgium“ in St. Georgen am Längsee gepachtet hat. Die Arbeitsteilung: Er kocht, sie führt das Restaurant. 

Österreichische Spitzenköche

Seine Liebe zur natürlichen Küche, zu Handwerk und Zutaten der Saison wurde nun belohnt: Rath wurde in die Vereinigung junger Spitzenköche in Europa aufgenommen. „Jeunes Restaurateurs D’Europe“ (JRE) gehört in Österreich die Elite der heimischen Kochszene an: Andreas Döllerer (Döllerer’s Genusswelten in Golling), Thomas Dorfer (Landhaus Bacher, Mautern) oder Richard Rauch, der Steira Wirt in Trautmannsdorf, zählen dazu. In Kärnten ist Markus Rath erst der dritte Koch, der in dieses internationale Netzwerk aufgenommen wurde. Mit Hannes Müller (Forelle, Weißensee) und Hubert Wallner (Seerestaurant Saag) ist er hier im Süden Österreichs in bester Gesellschaft.

Jede Woche in den Garten

„Mir ist wichtig, auf das Produkt zu achten. Ich halte nichts davon, nur die besten Teile zu verwenden“, sagt Rath. „Kulinarische Einflüsse aus Kärnten und der Steiermark, Slowenien, Italien, und Ungarn kommen bei uns auf den Teller. Bei den Produkten achte ich sehr auf kurze Wege“, erklärt Rath, der in Bad Gleichenberg noch immer einen Garten bewirtschaftet.

Jeden Montag und Dienstag, wenn im „Rathhaus“in St. Georgen am Längsee Ruhetag ist, pendelt das Paar in die Steiermark, um Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu holen.„Wir profitieren von dem Vegetationsvorsprung in der Steiermark, in Kärnten wächst alles ein paar Wochen später. Für uns ein großer Vorteil, weil wir so saisonale Produkte über einen längeren Zeitraum anbieten können“, freut sich der Spitzenkoch über die schmackhafte Symbiose dies- und jenseits der Pack.

Infos zum Restaurant Rathhaus

Rathhaus im Georgium, Längseestraße 9, 9313 St. Georgen am Längsee. Tel. 0043 660 420 30 18. Mail: office@rathhaus.co.at
Öffnungszeiten. Mittwoch bis Freitag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11.30 Uhr. An allen Feiertagen mittags geöffnet. Küchenzeiten: 11.30 bis 14 Uhr und 18 bis 21 Uhr.



Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/498331_9020/erlebnis.net/wp-content/uploads/cache/blog-child/_wplatte/_google-map.google-map.latte-030a2256e72f3863f81102f179f0d50e.php on line 33